Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Die Fernfahrer
Band FILM
Titel Die Fernfahrer
Label/Vertrieb Eurovideo / ARD
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 06.08.2008
Laufzeit 230:00 & 240:00 Minuten
Autor Christian Schfer
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Irgendwann in den frhen 1960er Jahren wurde irgendwo im Schwabenland eine Fernfahrerserie namens "Die Fernfahrer" gedreht. Oder ist es eine Krimiserie? Der Nachwuchstrucker Martin Hausmann und sein etwas trotteliger Kollege Phillip erleben den harten Alltag auf deutschen Autobahnen dieser Tage: penetrante Konkurrenten, Korinthen kackende Uniformtrger, rger mit Behrden, Diebstahl, Schmuggel, Zoll- die gesamt Bandbreite mglicher rgerquellen wird hier abgedeckt. Alle Schwierigkeiten werden von den beiden Protagonisten mit Witz und Tcke gemeistert. Sehr beschaulich und gemtlich ging's damals zu, trotz Rivalitt zwischen Kollegen trifft man sich mittags zum Bier (!) auf der Raststtte, qualmt im Kollektiv die Htte voll und futtert sich an Schnitzel und Bratkartoffeln einen Ranzen an.
Rhrend naiver Humor, wirtschaftswunderlich blhende Industrie- und Neubaugebiete, viele tolle alte MAN, Bssing, Henschel, Krupp usw. -LKW, auerdem NSU, Auto Union, Simca-PKW - fr den Zeitgeist- wie den Autofan ist diese Serie ein gefundenes Fressen. Sogar Papa Schfer, der Vater des Dichters dieser Zeilen, partout kein Fernseh- oder gar Serienfreund bekam hierbei feuchte Augen.
Und auch ich selbst musste wegen der vermutlich unfreiwillig komischen Dialoge und schlechten Witze verschiedentlich herzlich lachen. Hinzu kommen wenig diskret verpackte Spieigkeit, sehr stereotyp gezeichnete und dennoch charmante Verbrecher und berzogene Ehrfurcht vor dem bereits zu dieser Zeit museumsreifen Lastzug des Herrn Hausmann. Kstlich! Den Fernfahrern drfte seinerzeit kein allzu groer Erfolg gewesen sein und vermutlich wird diese Serie auch auf DVD keine nennenswerte Chartplatzierung erzielen. Das ist irgendwie schade, denn groes Unterhaltungspotenzial haben diese beinharten Cowboys der Landstrae in jedem Fall. Wer auf etwas fragwrdige Lastwagenromantik ohne zu komplexe Stories steht, kann bei "Die Fernfahrer" vermutlich das Original von "Auf Achse" erleben. Auch fr Fugnger und Radfahrer ein besonderer Spa!
<< vorheriges Review
KEN HENSLEY - Blood On The Highway The Exclusive Rele [...]
nchstes Review >>
LETZTE INSTANZ - Weigold


Zufällige Reviews