Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Video Kings
Band FILM
Titel Video Kings
Label/Vertrieb Madhouse / SPV Vision
Homepage www.videokings.de
Veröffentlichung 25.04.2008
Laufzeit 100:00 & 120:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 6 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Videokings ist eine deutsche Underground Komdie, die nicht viel Geld gekostet hat, aber mit jede Menge prominenten Schauspielern in Nebenrollen glnzt und aufgrund des Ensembles an Kracher wie "Bang Boom Bang" oder "Was nicht passt..." erinnert. Leider haben Stars wie Oliver Korittke, Bela B, Badesalz, Til Schweiger, Markus Knfgen, Steffen Wink oder Peter Thorwarth bei einem mittelmigen Drehbuch nicht die Chance aus diesem Film dasselbe Gold wie bei eben erwhnten Streifen zu machen. Dagegen ist die Gagdichte zu gering und die Story zu banal. Diese ist auch schnell erzhlt:
Die Loser Flo (Fabian Busch) und Hotte (Wotan Wilke) arbeiten in der heruntergekommenen Videothek Knig. Flo hat Geschmack bei Filmen, Schluss mit seiner Freundin, Geldprobleme und verguckt sich in die Nachbarin Ramona. Hotte hat null Ahnung von Filmen und eine ble Nackenmhne. Der Film spielt immer in der Videothek und die Jungs haben rger mit Schlgern, der Konkurrenz und ihrem Chef, aber vor allem sich selbst. Da gibt es recht skurrile Einflle, Verwicklungen wie bei einem Boulevardtheaterstck. Bela B. sorgt als klauender Punk fr erheiternde, kleine, aber sinnlose Auftritte. Irgendwie wirkt die ganze Story nicht nur recht abstrus, sondern recht zusammengestckelt.
Die beiliegende Bonus DVD ist mit 120 Minuten prall gefllt und voller kurzer Schnipsel die nicht verwendet wurden, Interviews mit den Beteiligten und Outtakes, quasi das bliche Zeug. Leider sind alle Mens mit immer dem selben und extrem nervigen Punksong unterlegt Das ist Folter fr meine Ohren und selbst wenn das mein Lieblingssong wre, das ist eine Zumutung! Die 20 Videoclips verschiedener Punk und Schrammelbands die fast alle ber "Ramona" singen, sind dies dann auch. Lediglich der Kurzfilm "Dark Ages" ist sehenswert. Das Comedyduo Badesalz verarscht hier in gelungener Szenerie das Mittelalter. Das Teil muss man einfach gesehen haben!
Insgesamt ist "Videokings" nur fr beinharte Fans deutscher Komdien und der beteiligten Schauspieler.
<< vorheriges Review
METALMANIA - Metalmania 2007
nchstes Review >>
KREATOR - At The Pulse Of Kapitulation


Zufällige Reviews