Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Naked Fear
Band FILM
Titel Naked Fear
Label/Vertrieb Sunfilm Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 11.04.2008
Laufzeit 96:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 3 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
"Naked Fear" ist ein billiges TV-Filmchen, was bei uns "Keine Jugendfreigabe" hat. Das ist die nchste Stufe von FSK 18 und fr diesen Film einfach lcherlich. Es geht um eine Stripperin, die nackt in der Wildnis ausgesetzt von einem irren Jger mit Armburst gejagt wird, wie schon einige Frauen zuvor. Weder ist der Film schwer brutal, noch gibt es viel nackte Haut zu sehen. Auer dem Nebendarsteller Joe Mantegna (der Pate III) gibt es keine bekannten Schauspieler und das Niveau der Darsteller ist auch nicht besonders hoch. Der Film erklrt nichts, die Story ist seit van Dammes "Harte Ziele" in den 90ern schon fter erzhlt worden und auch das Ende ist weder originell, noch spannend. Dramaturgisch ist der Film einfach schwach, vorhersehbar und es gibt auch keine Sympathietrger fr den Zuschauer. Sowas braucht man sich noch nicht mal im Fernsehen anzuschauen.
Das einzig spannende an diesem Streifen ist die Tatsache, dass die FSK wieder zeigt, wie unfhig sie doch ist!
<< vorheriges Review
SPECIAL INTEREST - Undertaker 15-0
nchstes Review >>
GODDO - Live


Zufällige Reviews