Navigation
                
24. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

RODGER HODGSON - Take The Long Way Home
Band RODGER HODGSON
Titel Take The Long Way Home
Label/Vertrieb Eagle Rock
Homepage www.rogerhodgson.com
Veröffentlichung 13.09.2007
Laufzeit 145:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Die Band Supertramp macht erstklassigen Classic Rock. Man hat ber 60 Millionen Alben verkauft und existiert nun einige Zeit nicht mehr. Aber der ehemalige Frontmann Roger Hodgson, der 1984 seine erste Soloscheibe heraus brachte, hat nun eine Live DVD mit dem Namen "Take The Long Way Home" drauen, wo er am Klavier und an der akustischen Gitarre alleine ein begeistertes Publikum in Montreal, Kanada 2006 unterhlt. Dabei wird der sympathisch wirkende Mitfnfziger auf der riesigen, gut ausgeleuchteten Bhne nur ab und an von einem Mann am Saxofon begleitet. Das ist zwar alles wenig Metal, aber dennoch recht beeindruckend! Was viele nicht wissen ist, das Hodgson aufgrund eines Unfalles 1987 beide Handgelenke gebrochen hatte und lange Zeit keine Musik machen konnte. Die rzte gaben ihm kaum Chancen, doch der Mann gab nicht auf. 10 Jahre machte er keine Platten mehr, im Musikzirkus eine Ewigkeit! Doch Hodgson schreibt jede Menge Songs und ist sehr kreativ. Diese DVD ist weder hart, noch wild, eigentlich wre sie auf CD auch in Ordnung. Aber sie hat wirklich zeitlose Songs, jenseits irgendwelcher Trends. Das Publikum ist aus dem Huschen und jubelt ohne Ende. Das steckt an. Wer auf die Hits von Supertramp wie "The Logical Song" und Konsorten steht, sowie mit den eigenen Songs des Mannes happy ist, wird mit dieser schn ausgeleuchteten DVD lange Spa haben. Das circa 45 Minuten lange Bonusmaterial besteht aus langweiligen Sachen wie Vorbereitungen, Gedanken von Fans und einigen alten Aufzeichnungen, wo Rodger z.B. mit Orchester spielt. Diese sind nur angespielt und in schlechterer Bildqualitt. Insgesamt ist das Bonusmaterial nett, mehr nicht. Aber immer noch besser als der Unsinn auf anderen Produkten!
Roger Hodgson ist wie gesagt kein Metal, macht aber zeitlose, tolle Musik und sollte mit dieser DVD auch bei uns riesige Umstze machen.
<< vorheriges Review
DARZAMAT - Live Profanity (Visiting The Graves Of H [...]
nchstes Review >>
HEAVEN & HELL - Live From Radio City Music Hall


Zufällige Reviews