Navigation
                
23. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Der junge Inspektor Morse - Pilotfilm & Staffel
Band FILM
Titel Der junge Inspektor Morse - Pilotfilm & Staffel
Label/Vertrieb Edel Germany GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 02.10.2017
Laufzeit 249:00 & 200:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 13 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Einigen Krimifans wird die Reihe "Lewis - Der Oxford Krimi" ein Begriff sein. Diese spielt in der im Titel erwhnten Campusstadt in England, ist leicht behbig aber spannend und zeigt immer wunderschne Ecken von besagtem Oxford. Der Titelheld Detective Inspector Robbie Lewis (Kevin Whately) war in seiner Jugend irgendwann n den 80ern der Assistent des verkncherten Biertrinkers und Rechtschreibefanatikers "Inspector Morse" der in England eine relativ groe Beliebtheit innehat und gar zwei Mal lngere Zeit im TV lief: 1987-1993, 1995-2000. In Deutschland hat man vor kurzem nur die erste Staffel mit Untertiteln (!) in der englischen Originalfassung heraus gebracht! Das lie mich denken, dass niemand hier an den Erfolg der Reihe glaubte. Auch ich empfand das Ganze zu trocken, zu alt und verknchert.
Nun ist mit "Der junge Inspector Morse" eine nicht mehr ganz so neue Reihe aus dem Jahre 2012 bei uns gestartet in der die Jugendjahre besagten Inspectors beleuchtet werden und mich vllig von Anfang an mitgerissen hat!
Morse kommt als Grnschnabel von der Polizeischule nach Oxford, es ist Mitte der 60er Jahre und er muss ins dunkle (!) und damals noch raue (!) Oxford verschiedene, teils inhaltlich hoch dramatische Flle lsen in der das Moral-und Sittenbild Englands der 60er eine groe Rolle spielt. Er bekommt von Vorgesetzen meist nur Steine und Schikanen in den Weg gelegt, bis Sprnase und Boss des Reviers Detective Inspector Fred Thursday ihn unter seine Fittiche nimmt, da er den brillanten Intellekt und Sprsinn von Morse erkannt hat und ihm noch einiges beibringt und schtzt. Natrlich lst Morse fr ihn auch einige Flle und deckt einiges auf, was auch Thursday nutzt. Shaun Evans als "nerdiger" und junger Morse ist einfach brillant! Als Nebenschauplatz muss das karge Privatleben und die eine oder andere Dame herhalten, was ganz gut gelst wurde und recht natrlich wirkt.
Viel zum Gelingen der Serie tragen die tollen Kulissen, Kleidung und Frisuren, ja auch Autos, Busse, etc. der damaligen Zeit bei, ebenso wie die unverbrauchten Topdarsteller. Das wirkt alles recht real.
Die Box enthlt vier Spielfilme und den Pilotfilm, ohne Extras auf drei DVDs und kommt immerhin so auf eine ganz amtliche Laufzeit!
Ich bin schon sehr auf die zweite Staffel gespannt.
<< vorheriges Review
SPOCK`S BEARD - Snow Live (2 Blu-ray)
nchstes Review >>
BLACK SABBATH - The End (Blu-ray + CD)


Zufällige Reviews