Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Ostfriesenkiller (Blu-ray)
Band FILM
Titel Ostfriesenkiller (Blu-ray)
Label/Vertrieb Pandastorm/Edel
Homepage www.ostfrieslandkrimis.de
Veröffentlichung 22.09.2017
Laufzeit 90:00 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 7 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Krimis, die in Touristengebieten spielen und/oder einen hohen Lokalkolorit haben, sind zurzeit schwer in Mode. Die Briten machten es mit Serien wie "Mord Auf Shetland" oder dem Iren "Jack Taylor" vor und auch wir Deutschen bekommen im Fernsehen zur besten Sendezeit Verbrechergeschichten vom Bodensee, dem Spreewald oder sogar aus der Eifel massenhaft aufgetischt. Mit dem bescheuerten Titel "Ostfriesenkiller" erscheint jetzt eine Blu-ray/DVD, die eine Romanverfilmung von Klaus-Peter Wolf beinhaltet und im April im ZDF lief.

Hier ermittelt Hauptkommissarin Klaasen (Christiane Paul), deren Ehemann im Begriff ist sich von ihr zu trennen und den gemeinsamen Sohn mit in seine neue Beziehung zu nehmen. Sie hat aufgrund der vielen Arbeit im ostfriesischen Norden eh zu wenig Zeit fr die Familie. Denn es wurde der Leiter einer karikativen Einrichtung fr Behinderte erschossen. Ein erster Verdchtiger wird ratzfatz ermittelt, bis der dann ebenfalls ermordet wird. Langsam wird es also kompliziert, was vor allem fr die Suche nach dem Motiv gilt...

Die erste halbe Stunde hat mir dieser Fernsehfilm sogar recht gut gefallen. Doch nach und nach, wie das bei deutschen Krimis so hufig der Fall ist, kam bei mir aufgrund massenhafter Klischees und teilweise haarstrubenden Verhaltensweisen der handelnden Personen erste Fragezeichen auf. Ein Lichtblick ist die leicht unterbelichtete Sylvia, die sexschtig und reich ist, jedoch autark im Haus ihres verstorbenen Grovaters lebt und von Svenja Jung wirklich hervorragend dargestellt wird.

Als ich die Info zu diesem Film las, habe ich mir ehrlich gesagt mehr versprochen. Wenn da von "spektakulren Landschaftsaufnahmen als dsterer Hintergrund" die Rede ist, kann ich im Nachhinein jedoch nur mde lcheln. Was bitte ist an Strand, Dnen und Wattenmeer spektakulr und dster? Auch die Personen werden nur oberflchlich vorgestellt und die Lsung des Falls ist viel zu frh klar wie Klobrhe. Und dann der Schluss, der meiner Meinung nach vllig unntig in die Lnge gezogen wird und letztendlich aufgesetzt rberkommt. Der Film wirkt halt insgesamt einfach zu unrealistisch.
Viele Darsteller sind dem Fernsehzuschauer aus unzhligen Produktionen bekannt und machen ihren Job auch routiniert. Als Beispiele dienen hier neben der Hauptdarstellerin etwa Uwe Bohm, Christian Erdmann oder Ernst Stlzner. Auch Bild-und Ton der Blu-ray sind absolut in Ordnung, wenn es auch keinen Surround-Klang gibt. Ist halt "nur" eine Produktion frs Fernsehen, was die bis auf einen Trailer fehlenden Extras unterstreichen. Die meisten deutschen Krimi-Produktionen knnen meiner Meinung nach einfach nicht an die aus GB oder Skandinavien anstinken. Punkt.

Fr die lteren Semester bietet der "Ostfriesenkiller" jedoch sicher eine gelungene Abendunterhaltung. Auch die spteren Werke des Buchautors Wolf wie "Ostfriesenblut" und "Ostfriesenangst" sollen demnchst als Verfilmung folgen.
<< vorheriges Review
DIMMU BORGIR - Forces Of The Northern Night (Blu-ray)
nchstes Review >>
DAVID GILMOUR - Live At Pompeii (2 DVD)


Zufällige Reviews