Navigation
                
13. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Ein Dorf rockt ab (Blu-ray)
Band FILM
Titel Ein Dorf rockt ab (Blu-ray)
Label/Vertrieb 3L Vertriebs GmbH & Co. KG
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 19.05.2017
Laufzeit 90:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Ein ZDF TV-Film bei dem es um ein Open Air Heavy Metal Festival geht? Sachen gibt es! Ja, aber der Metal und die Metaller sind hier nur der Aufhnger um biedere Drfler in Bayern sich aufregen zu lassen.
Die Geschichte ist recht einfach: Der Biohof des Ehepaares Caro (Christina Groe) und Paul (Roman Knizka) wirft nicht genug ab um ihre Kredite zahlen zu knnen, die Tochter ist aber Metalfan und stellt als sie Backstage beim Bassisten einer Metalband abhngt den Kontakt zum Manager Mike (Hannes Jaenicke) der Jungspunde und des Festivals her der ein Problem hat: Seine Festivallocation hat er verloren. Doch sie berzeugt ihre Mutter und ihn das auf ihrem Hof zu machen. Das fhrt zu einigen Herz-Schmerz Verwicklungen und ein paar Klischees aus der Metalszene was aber mit ganz guter Metalmucke und leider nicht echten Bands, sondern Schauspielern veranschaulicht wird. Jede Menge Szenen wie sich Nicht-Metalfans das Leben der bse aussehenden, lauten, Bier trinkenden aber natrlich gutherzigen Metaller (immerhin) vorstellen muss ich als Zuschauer dann bis zum Happy End ertragen und nach Stagediving, Schlammbad und viel Alkohol glaubte ich eine Wacken Doku sei verfilmt worden. Man kann das scheie finden, aber auch darber schmunzeln. "Ein Dorf rockt ab" wird niemals ein Metalkultfilm,ist aber anschaubar und relativ witzig. Das Ganze htte aber auch mit Hip Hop und Rap funktionieren knnen. Leider nur mit Outtakes und Trailer als Extras.
<< vorheriges Review
THE ROLLING STONES - Ol, Ol, Ol (Blu-ray)
nchstes Review >>
EAGLES OF DEATH METAL - I Love You All The Time-Live At The Olym [...]


Zufällige Reviews