Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Ghost in the Shell  Arise - Borders 1 u. 2 (Blu-ray)
Band FILM
Titel Ghost in the Shell Arise - Borders 1 u. 2 (Blu-ray)
Label/Vertrieb Universum Film GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 31.03.2017
Laufzeit 115:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
In Krze startet der Realfilm "Ghost in the Shell" in unseren Kinos, in dem Scarlett Johansson in die Rolle von Major Motoko Kusanagi schlpft, jener Kmpferin fr Sektion 9 gegen den Cyberterrorismus. Das Ganze basiert natrlich auf dem gleichnamigen Manga von Masamune Shirow aus dem Jahr 1989, dem 1995 der sagenhafte Anime dazu folgte, sowie weitere Filme, Videospiele und TV-Serien. Darunter auch "Ghost in the Shell: Arise" von denen 2013 vier Teile entstanden, und von denen zwei (genannt Borders 1 und 2) nun hierzulande auf Blu-ray erscheinen.

Die Serie spielt jedoch vor der eigentlichen Hauptgeschichte der alten Verffentlichungen, und sie erzhlen somit die Anfnge von Major Kusanagi, die Entstehung von Sektion 9, und auch die erste Begegnung mit ihrem spteren Begleiter Batou, sowie dem Leiter der Sektion 9, Daisuke Aramaki, werden thematisiert. Kenntnis des Animes oder der Vorlage wird hier nicht vorausgesetzt, andererseits ist es fr Kenner des Stoffes sicher einfacher vielem zu folgen, da er die spteren Zusammenhnge schon kennt. Ansonsten liefern die zwei Teile kurzweilige Unterhaltung in gutem Zeichenstil, einiges an Action aber leider damit einhergehend ein wenig zu kurz kommende Charakterzeichnung. Fr Fans von "Ghost in the Shell" aber definitiv eine Bereicherung des Universums rund um Motoko und die Cyberpunkwelt, und auch wer sich in diese Welt mal reintasten will, findet mit dieser Serie einen unterhaltsamen Anfang.

Die Blu-ray bietet eine ansprechende Qualitt in Bild und Ton, und auch fr Bonusfetischisten ist ausreichend Material vorhanden. Neben zwei Booklets zu den beiden Folgen gibt es Kurzfilme, Spots, Trailer und noch mehr Spots zu begutachten. Die beiden restlichen Teile sind brigens bereits fr Mai 2017 frs Heimkino angekndigt.
<< vorheriges Review
MICHAEL SCHENKER FEST - Live
nchstes Review >>
THE BEAUTY OF GEMINA - Minor Sun - Live in Zurich


Zufällige Reviews