Navigation
                
23. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MARILLION - Marbles In The Park (Blu-ray)
Band MARILLION
Titel Marbles In The Park (Blu-ray)
Label/Vertrieb Edel Germany
Homepage www.marillion.com
Veröffentlichung 20.01.2017
Laufzeit 134:00 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 14 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Alle zwei Jahre ldt die britische Prog-Institution Marillion ihre Fans zu einem dreitgigen Event ein, dem sogenannten Marillion-Weekend. Es findet immer woanders statt und an den drei Tagen spielt die Band drei Konzerte mit jeweils anderen Setlists. Auerdem werden Treffen mit den Musikern und Fans in lockerer Atmosphre organisiert, was fr die Anhnger Marillions natrlich immer ein besonderes Highlight darstellt. Im Sommer 2015 wurde das Event in einem Centerpark im hollndischen Zeeland abgehalten, wobei die Band an einem Abend das komplette Erfolgsalbum "Marbles" in der originalen Reihenfolge (mit drei handverlesenen Zugaben) spielte und die Show aufzeichnen lie. Mir liegt die Blu-ray Variante vor, die es natrlich auch als herkmmliche DVD sowie als Doppel-CD zu erwerben gibt. Mein Kollege Matthias Decklar hat die reine Audio-Variante und die Bedeutung des Albums ja schon in der entsprechenden Sparte auf unserer Seite besprochen, weshalb ich mich hier auf die visuellen Aspekte konzentrieren kann.

Und diese Show kann ich getrost als spektakulr bezeichnen, die dem musikalischen Wert des Doppelalbums aus dem Jahr 2004 vollends gerecht wird. Denn sie zeigt die technische Brillianz von Marillion, die live so perfekt spielen, wie es nur wenige knnen. Frher waren Supertramp oder Pink Floyd ebenfalls bekannt dafr, ihre Alben live nahezu perfekt umzusetzen. Kollege Decklar sprach in seiner Rezi ja von groen Gefhlen bzw. einem Kopfkino, die die Songs des Albums vor dem geistigen Auge des Zuhrers auslsen. Das kann ich im Falle dieses Konzertfilms nur noch bekrftigen, denn zu fast allen Liedern luft auf einer riesigen Leinwand, die quasi die gesamte Bhnenbreite einnimmt, ein extra gedrehtes Video bzw. eine Illustration! Dass so etwas die Anwesenden begeistert, ist natrlich nachvollziehbar. Logischerweise kann das alles whrend der Show nicht komplett auf der Blu-ray gezeigt werden, weil der Zuschauer ja auch die Band sehen will. Aber das wird im Bonusteil nachgeholt, denn hier werden diese Filmchen komplett mit den dazugehrigen Songs gezeigt! Aber nicht nur optisch ist diese Blu-ray ein Hochgenuss, auch beim Sound wurde krftig aufgefahren. Das heit dass der Zuschauer zwischen 96 khz PCM Stereo und DTS-HD Master 5.1 Surround whlen kann, ganz nach eigenem Gusto oder Leistungsvermgen der Heimanlage. Deshalb lege ich punktetechnisch gegenber der Audio-Variante auch noch etwas zu und zu guter Letzt wie immer die Setlist als Service:

-The Invisible Man
-Marbles I
-Genie
-Fantastic Place
-The Only Unforgiven Thing
-Marbles II
-Ocean Cloud
-Marbles III
-The Demage
-Don`t Hurt Yourself
-You`re Gone
-Angelina
-Drilling Holes
-Marbles IV
-Neverland

-Out Of This World
-King
-Sound That Can`t Be Made
<< vorheriges Review
THE TUBES - The Musikladen Concert 1981
nchstes Review >>
NEW MODEL ARMY - Between Dog And Wolf (Blu-ray)


 Weitere Artikel mit/ber MARILLION:

Zufällige Reviews