Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Assassination Classroom 1
Band FILM
Titel Assassination Classroom 1
Label/Vertrieb MFA (AV Visionen GmbH)
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 26.08.2016
Laufzeit 110:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 9 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Bei "Assassination Classroom" handelt es sich um eine japanische Magaserie aus der Feder von Yusei Matsui, die ebenso als Kurzfilm herauskam, eine Anime-Serie bekam und mittlerweile auch den japanischen Live-Action Kinofilm "Assassination Classroom 1" spendiert bekam. Dieser avancierte zum Kassenschlager im Land der aufgehenden Sonne, und ein zweiter Teil steht hierzulande bald neben der nun erscheinenden Blu-ray des ersten Teils. Die Handlung dreht sich um das gelbe Tentakelalien Koro-Sensei, welches ein Stck aus dem Mond gebissen hat, und nun auch die Erde in Rauch aufgehen lassen mchte. Er gibt den Erdlingen aber noch etwas Zeit ihn davon abzuhalten, in dem sie ihn tten sollen. Dafr unterrichtet der gelbe Mork vom Ork hchstselbst die Klasse 3E einer Mittelschule, deren Schler allesamt eher nicht die hellsten und freundlichsten des Landes sind. Fortan versucht man neben den typischen Problemchen von Jugendlichen mit allen mglichen Mitteln und Tricks den auerirdischen Aggressor auszuschalten, wobei der sich dank Unbesiegbarkeit und nachwachsenden Krperteilen seiner Haut zu wehren wei. Aus dem Wechselspiel entwickelt sich nebenbei auch sowas wie Zuneigung, so dass Koro-Sensei und seine wehrhaften Schler natrlich auch irgendwie zusammenwachsen. Nichts desto trotz steht das Ende der Erde bevor, und nur dessen Tod kann die Katastrophe verhindern.

Tja nun, so seltsam wie sich das oben liest, ist es tatschlich in "Assassination Classroom 1"! Eine quitschbunte Mangaverfilmung, die einem liegen muss. Es geht hier wirklich Schlag auf Schlag, Langeweile kommt zu keiner Zeit auf, Action und Kmpfe gibt es jede Menge. Witzig anzusehen ist diese Schose durchaus, aber irgendwie gibt es auch keinerlei wirkliche Hhepunkte, man fhlt sich den Charakteren nicht verbunden, und diese werden auch nicht eingehend genug behandelt. Die knapp zwei Stunden des Films vergehen trotzdem wie im Flug, und wer auf anspruchslosen Klamauk solcher Live-Action Events steht, kommt hier auch gut auf seine Kosten. Technisch wartet "Assassination Classroom 1" mit wirklich guten Effekten auf, die dem Gezeigten dann die Krone aufsetzen. Wer tiefgehende Handlung und vielschichtige Figuren sucht, ist hier gnzlich fehl am Platz. Die Blu-ray ist ebenso sehr gelungen was Bild und Ton angeht.
<< vorheriges Review
DORO - Strong And Proud (2 Blu-ray)
nchstes Review >>
TOTO - Live In Montreux 1991 (Blu-ray)


Zufällige Reviews