Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - The Perfect Insider - Vol. 1
Band FILM
Titel The Perfect Insider - Vol. 1
Label/Vertrieb Universum Film GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 05.08.2016
Laufzeit 92:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Mit "The Perfect Insider Vol. 1" erscheint hierzulande nun eine Anime-Serie, die mich wirklich positiv berrascht hat. Sie basiert auf einem Mystery-Roman des japanischen Autors Hiroshi Mori aus dem Jahr 1996, wurde als Manga adaptiert, eine spielbare Version gab es fr die Playstation und sogar ein Live Action Drama frs TV wurde aus dem Stoff gedreht. Im Jahr 2015 adaptierte A-1 Pictures die Geschichte dann als elfteilige Animeserie, von denen die ersten 4 Folgen in dieser Vol. 1 enthalten sind. Die Handlung dreht sich um den verschlossenen Architektur-Professor Sohei Saikawa und die Studentin Moe Nishinosono. Die beiden besuchen mit einer Gruppe Studenten die Wissenschaftlerin Shiki Magata in ihrer Forschungseinrichtung auf einer einsamen Insel. Just dort angekommen, sehen sie sich mit einer Leiche konfrontiert, und der Mrder scheint noch auf der Insel zu sein.

Mehr mchte man zur Geschichte eigentlich nicht sagen, und ehrlich gesagt kann man das irgendwie auch nicht. Die ersten vier Folgen bieten eine sehr ruhige Erzhlweise, viele Dialoge, man lernt die Charaktere kennen. Am Ende der Staffel steht man einerseits ziemlich ratlos da, was allerdings nicht wirklich negativ gemeint ist. Das Ganze ist der Auftakt um das Rtselraten wer denn der Mrder ist, was die Hintergrnde sind. Viel verraten wird hier keineswegs, man wird stets nur einen kleinen Teil des Puzzles mitkriegen. Das rgert auf der einen Seite schon etwas, weil es ja eben nur elf Folgen insgesamt sind, aber man ist mehr als animiert weitersehen zu wollen, um zu erfahren was da genau lost ist.
"The Perfect Insider Vol. 1" ist dabei wie schon gesagt sehr ruhig gehalten und bietet keine groe Action, aber einen realistischen Zeichenstil mit ausgeprgten Charakteren und einer dsteren Atmosphre. Die gute Synchronisation der Figuren trgt enorm zum Geschehen bei, da hier wirklich viel geredet wird, und demnach auch einiges an Aufmerksamkeit vom Zuschauer gefordert wird. Wer sich auf diese Art who-done-it einlassen mchte, ist hier genau richtig. Die weiteren Folgen erscheinen in Krze ebenso, so dass fr die Auflsung keine allzu lange Wartezeit entstehen sollte.
<< vorheriges Review
DORO - Strong And Proud (2 Blu-ray)
nchstes Review >>
TOTO - Live In Montreux 1991 (Blu-ray)


Zufällige Reviews