Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Afro Samurai - The Complete Murder Sessions (Blu-ray)
Band FILM
Titel Afro Samurai - The Complete Murder Sessions (Blu-ray)
Label/Vertrieb Universum Film GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 09.06.2016
Laufzeit 140:00 & 100:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
"Afro Samurai" hat nun auch schon einige Zeit auf dem Buckel. Zu Beginn wurde die Figur im Rahmen der gleichnamigen Manga-Reihe von Takashi Okazaki konzipiert, und das zwischen 1999 und 2000. Im Jahr 2007 produzierte das Studio Gonzo daraus eine gleichnamige, fnfteilige Anime Reihe, die dann zwei Jahre Spter mit dem Anime-Film "Afro Samurai: Ressurection" fortgesetzt wurde. Im Blu-ray Package "Afro Samurai - The Complete Murder Sessions" befinden sich nun Serie und Film zusammen im Directors Cut - und das natrlich in standesgemer Qualitt.

Wer die Geschichte um das japanische Samurai-Haarwunder noch nicht kennt, hier ein kurzer Auszug. Sein Vater wurde von Justice ermordet, als Afro noch ein Kind war. Der raubt dem Vater auch das Stirnband Nummer 1, whrend er Afro Band Nummer 2 zurcklsst. Lediglich der Trger des Bandes Nummer 2 kann den Trger von Nummer 1 herausfordern, und genau das hat Afro vor, als er zum Mann geworden ist. Er begibt sich auf den gefhrlichen, mit Gegner gepflasterten, Weg zu Justice um seinen Vater zu rchen. Zusammen mit Ninja Ninja macht er sich auf, doch auch der Empty Seven Clan stellt sich gegen ihn, um selbst an Band Nummer 2 zu gelangen. Der Film greift die Geschichte dann ein paar Jahre nach den Ereignissen wieder auf, auf die Handlung gehe ich zwecks Spoilern aber jetzt mal nicht ein.

Der schlitzende und bluttriefende Samuraispa hat auch ber die Jahre nichts an seiner Faszination und Unterhaltungskraft verloren. Es macht nach wie vor richtig Laune Afro auf seiner Reise zu begleiten, die Zeichnungen sind gelungen und die dstere Farbgebung mit den farbigen Akzenten wie Blut und Konsorten machen auch heute noch was her. Der Soundtrack von RZA bietet dazu ungewohnte, aber umso passendere Hip Hop Noten. Nicht umsonst gab es seitdem ein Konsolenspiel um "Afro Samurai", und es wird immer noch darber gemunkelt eine Realverfilmung des Stoffes in die Kinos zu bringen. Ob da nach wie vor Samuel L. Jackson als Afro im Gesprch ist, wage ich anhand seines Alters allerdings etwas zu bezweifeln. Fr Fans der Figur und des Animes ebenso einen Kauf wert, wie fr jene, die Serie und Film bisher noch nicht kennen. Stilecht sind die Blu-rays obendrein vollgepackt mit Extras wie Making Ofs, Kommentaren, Trailern, Interviews und Features ber die Musik des Formats.
<< vorheriges Review
MONSTERS OF METAL - The Ultimate Metal Compilation Vol. 10
nchstes Review >>
MASTIC SCUM - Rage


Zufällige Reviews