Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Spiral - Staffel 2
Band FILM
Titel Spiral - Staffel 2
Label/Vertrieb Polyband/ WVG
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 27.05.2016
Laufzeit 210:00 & 210:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Die franzsische Crime-Serie "Engrenages", oder wie sie bei uns heit "Spiral", hat bereits eine durchaus lange Geschichte hinter sich. Schon im Jahr 2005 erblickte die erste Staffel das Gesicht der Welt, und bislang brachte es die Serie auf fnf, in unregelmigen Abstnden erscheinende, Staffeln. Der Erfolg gibt "Spiral" anscheinend Recht, denn das Format wurde mittlerweile in aller Herren Lnder verkauft, und vier Staffeln liefen hier im O-Ton mit Untertiteln auch schon im Free-TV. Nachdem Staffel 1 im Februar nun in synchronisierter Form bei uns auf Scheibe zu kaufen war, steht uns nun auch Staffel 2 ins Haus.

Diesmal kriegen es die Pariser Ordnungshter mit einem Opfer zu tun, der in einem Kofferraum lebendig verbrannt wurde. Erst sieht das Ganze nach Bandenkrieg in den Banlieus aus, doch nach und nach offenbart sich den Ermittlern eine ganz andere Sicht der Dinge. Die Spur fhrt in Richtung Drogen- und sogar Menschenhandel, in die auch der Gangster Rapper Aziz verstrickt zu sein scheint. Mittels des Undercover Polizisten Samy versucht man die Organisation zu unterwandern, aber auch die privaten Probleme der Protagonisten und andere Geschichten spielen in das Geschehen mit hinein.

Wie mittlerweile blich wird auch hier mit groen Namen verglichen und geworben. Serien wie "The Shield" oder "The Wire" schweben im Raum, und man muss ehrlich zugeben, dass Grundzge dieser Formate bei "Spiral" deutlich zu erkennen sind. Nicht alles ist schwarz/wei, das Gesetz nicht immer so einfach durchzusetzen. Die Charaktere werden deutlich gezeichnet und besitzen einiges an Tiefe, und auch der Hrtegrad lsst vergleiche mit "The Shield" wach werden. Hierbei sei aber einmal angemerkt, dass mir ewig ein Rtsel sein wird, wieso "The Shield" immer als realistisch hervorgehoben wird, denn das ist die Serie wei Gott nicht. "Spiral" dafr umso mehr, denn hier geht es nicht primr um verbrecherische Cops, sondern um real anmutende Flle und Gegebenheiten. Gut gespielt, dster gehalten. Wer mit derartiger Thrillerkost etwas anfangen kann, der ist bei Spiral genau richtig.

Bild der acht Folgen auf den DVDs ist gut, whrend der Ton leider nur in 2.0 vorliegt, dafr immerhin deutsch und franzsisch. An Extras ist bis auf einige Trailer nichts vorhanden. Dem Fan bleibt zu hoffen, dass die restlichen Staffeln zeitnah nachgelegt werden. Eine sechste Staffel soll dem Vernehmen nach bereits in der Mache sein.
<< vorheriges Review
MONSTERS OF METAL - The Ultimate Metal Compilation Vol. 10
nchstes Review >>
MASTIC SCUM - Rage


Zufällige Reviews