Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Transporter - Die Serie, Staffel 2 (Blu-ray)
Band FILM
Titel Transporter - Die Serie, Staffel 2 (Blu-ray)
Label/Vertrieb Universum Film GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 13.05.2016
Laufzeit 270:00 & 270:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 7 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Vor ein paar Jahren erschien hierzulande die erste Staffel der von RTL produzierten Serie "Transporter", welche sich an den Erfolg der gleichnamigen Actionfilme mit Jason Statham anzureihen versuchte. Da diese durchaus unterhaltsam daherkam, lie man 2014 noch eine zweite und letzte Staffel drehen, die nun auch bei uns auf Scheibe zu haben ist. Wie gehabt darf Chris Vance ("Prison Break", "Dexter") den namensgebenden Transporter Frank Martin spielen, mit seinem Audi A8 durch die Gegend dsen und etwaige Auftrge erledigen. Zur ersten Staffel gibt es allerdings durchaus einige Unterschiede! Charlie Hbner wird zur Kleinstgastrolle degradiert, entweder hatte er keine Lust oder keine Zeit mehr, das darf man sich aussuchen. Obendrein wird Assistentin Carla ebenso ersetzt durch eine Dame namens Cat, die von Violante Placido gespielt wird, eben jener Tochter des Schauspielers und Regisseurs Michele Placido ("Allein gegen die Mafia"). Immerhin blieb Francois Berleand als Inspector Tarconi mit an Bord, eine Rolle die er somit seit den Kinofilmen ausfllt. Ansonsten wird nach altem Muster gehandelt. Frank darf pro Folge einen Auftrag erfllen, der mal mehr, mal weniger Spa macht. Insgesamt taugt das als seichte Abendunterhaltung, zu mehr aber auch nicht. Das Schema ist mittlerweile einfach abgenutzt, und die "Case oft he Week" Serien groteils ein Fall fr das wchentliche Abspulprogramm der Privatsender. Wer Gefallen an Staffel 1 fand, der kann auch hier natrlich trotzdem bedenkenlos zugreifen. An Extras werden neben einem Making-Of noch ein paar Behind the Scenes Features geboten, die Bild- und Tonqualitt der Blu-ray von "Transporter - Die Serie" Staffel 2 sind gut.
<< vorheriges Review
MONSTERS OF METAL - The Ultimate Metal Compilation Vol. 10
nchstes Review >>
MASTIC SCUM - Rage


Zufällige Reviews