Navigation
                
25. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HÄNGERBÄND - Hängerbänd Live - 25 Years Off
Band HÄNGERBÄND
Titel Hängerbänd Live - 25 Years Off
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.haengerbaend.de
Alternative URL www.facebook.com/haengerbaend
Veröffentlichung Ende 2015
Laufzeit 64:00 & 59:48 Minuten
Autor David Lang
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Die Hängerbänd sind ein Phänomen; seit über 25 Jahren rocken die Männer aus Bacharach, im Landkreis Mainz-Bingen sich schon den Allerwertesten ab und das größtenteils unter Ausschluss der breiten Masse. Etwas, das ich nicht verstehe, gibt es doch soviel unspannendere Bands, die weitaus bekannter sind.
Mit ihrer schnodderigen Mischung aus Rock 'n Roll, Punkrock und Metal sollten die 5 Vollblutroggä eigentlich ein breites Publikum ansprechen.
Leider beschränkt man sich konzerttechnisch in erster Linie auf den erweiterten Vorgarten bzw. Rheinland-Pfalz und einige Ausnahmen, da wird es dann halt schwer mit Weltruhm. Dass man es dank des W:O:A Metal Battle (2005) und Beharrlichkeit auch einmal bis nach Wacken geschafft hat, davon kann man sich auf der Bonus-Doku "Laute Leute" überzeugen. Man erfährt hier einiges über die Geschichte dieser von Grund auf sympathischen Band und natürlich wie es zum (für die Band selbst) überraschenden Gig auf der Zeltbühne kam.
Herzstück dieser Doppel-DVD ist aber natürlich das Jubiläumskonzert des Fünfers vom 27. September in Bacharach am Rhein. Ein Vierteljahrhundert Hängerbänd, das will gefeiert werden. Ganze 98 Minuten lang wird die ortsansässige Halle gerockt, es wird herum gealbert und ehemalige Mitglieder werden für Gastauftritte auf die Bühne geholt. Das gleicht dann einem lauten Familientreffen... nur ohne Frauen. 21 Songs, darunter hauseigene Hits wie "Konsequent Erfolglos", "Spiessbratebrötche" oder "Getting Away" bringen die Fans zum Schwofen und die Hängerbänd zum Schwitzen.
Ich hätte den Jungs für ein derart strammes Jubiläum zwar ein etwas größeres und lauteres Publikum gewünscht, doch die Bänd selbst hat Spaß für zwei Hallen in den Backen; scheint also alles ok gewesen zu sein.
Wer eine State Of The Art Hochglanzproduktion erwartet, wird selbstverständlich enttäuscht werden. 3 Statische Kameraperspektiven, die im Laufe des Konzerts minimal aufgestockt werden, dafür alles in 4K (NICHT!) und ein roher, will sagen unbearbeiteter, aber durchaus hörenswerter Sound machen "Hängerbänd Live - 25 Years Off" zu einem undergroundigen Spaß für Fans und zu einer schönen Erinnerung für alle, die dabei waren.
Als Bonus auf DVD 2 gibt es zudem noch 2 Videoclips und ein Studiotake.
<< vorheriges Review
ORDEN OGAN - The Book Of Ogan
nächstes Review >>
SALTATIO MORTIS - Zirkus Zeitgeist - Live aus der Großen F [...]


 Weitere Artikel mit/über HÄNGERBÄND:

Zufällige Reviews