Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Sicario (Blu-ray)
Band FILM
Titel Sicario (Blu-ray)
Label/Vertrieb Universum Film
Homepage www.sicario-derfilm.de/
Veröffentlichung 04.02.2015
Laufzeit 122:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
"Sicario" bedeutet Auftragsmrder, in dem teils recht langatmigen US-Streifen geht es um eine engagierte FBI Agentin Kate Macer (Emily Blunt) die bei einem Einsatz mit der Brutalitt der mexikanischen Drogenkartelle konfrontiert wird und von der CIA angeworben wird diese Banden u bekmpfen. Schnell merkt sie, dass der charismatische wie undurchsichtige CIA-Agenten Matt Graver Josh Brolin und der schweigsame Kolumbianer und Sldner Alejandro nicht mit den Mitteln arbeiten die im Lehrbuch stehen. Man knnte fast meinen die Grenzen flieen wegen des guten Zwecks. Es ist ein ernchternder Film ohne Helden der zeigt wie stark der Wunsch nach Rache sein kann und wie schwierig in dieser korrupten Welt es ist die Bsen zu besiegen. Das ist nicht "unspannend", aber im Grunde viel zu langatmig inszeniert, was dem Film viel an Fahrt nimmt. Ich habe nichts gegen Landschaftsaufnahmen und Autofahrten, doch hier scheint es zum Stil des Regisseurs zu gehren. Am Ende wechselt sogar mal die Sicht weg von der Agentin und hin zum eigentlichen Hauptdarsteller des Filmes wie es scheint. Dieser Charakter scheint um ein vielfach spannenderer zu sein. Dann ist man als Zuschauer desillusioniert und wnscht sich fast einen dieser Hurra Patriotismus Filme der Amerikaner gesehen zu haben, besonders wenn man sich die Bonussektion anschaut in der von den vielen Toten und Entfhrten in diesem ultrakorrupten Mexiko erzhlt wird. "Sicario" ist somit ein Film der wtend macht und den Zuschauer hilflos und wtend ber diese Zustnde zurck lsst. Uns geht es hier wirklich gut!
<< vorheriges Review
ORDEN OGAN - The Book Of Ogan
nchstes Review >>
HNGERBND - Hngerbnd Live - 25 Years Off


Zufällige Reviews