Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - The Propaganda Game
Band FILM
Titel The Propaganda Game
Label/Vertrieb Polyband/WVG
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 29.01.2016
Laufzeit 90:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 8 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Nordkorea ist heutzutage fr viele der Inbegriff des Bsen. Was man von diesem streng abgeschotteten Land aus Asien hrt ist nichts Gutes. Strengstens bewachte Grenzen, ein vermeintlich psychisch gestrter Machtinhaber mit Namen Kim Jong-un der selbst seine nahen Verwandten grausamst hinrichten lsst, Atombombentests, Drohungen an die westliche Welt. Wie es in diesem Land aussieht will der spanische Dokumentarfilmer Alvaro Longoria in seinem Werk "The Propaganda Game" zeigen, und geht dabei selbst vor Ort. Da es so gut wie unmglich ist im kommunistischen Nordkorea eine Drehgenehmigung zu bekommen, wendet er sich an einen Landsmann, der dort als einziger Auslnder in der Regierung arbeitet. Longoria wird natrlich auf Schritt und Tritt begleitet, und erforscht so die Untiefen des seltsam unbekannten Landes. Die Propagandamaschinerie luft dabei natrlich stets auf Hochtouren, und man zeigt wie gut es den Menschen dort geht. Er interviewt auch Einheimische, ob und in wie fern dabei etwas Brauchbares oder gar Neues herauskommt, darber sollte man sich in diesem Fall ein eigenes Bild machen. Dass bezglich negativen Aspekten vor dem Westen Heile Welt geheuchelt wird ist beispielsweise ja kein Geheimnis. Longoria hat hier sicher nicht den heiligen Gral geschaffen, der uns Dinge zeigt die nie ein Mensch zuvor erblickt hat, auch wenn er dies anzunehmen scheint. Sicher sind seine Aufnahmen gelungen, interessant, sofern man sich fr das Land und die Menschen, natrlich auch das Regime und die Politik begeistern kann! Andererseits gibt es bisweilen durchaus mehrere Dokumentationen die sich in der Art mit Nordkorea beschftigen, die mir persnlich weitaus intelligenter aufgebaut erschienen. Wer derartiges Material noch nicht kennt, der ist bei "The Propaganda Game" aber ebenso gut aufgehoben, auch wenn der Regisseur vielleicht noch einiges kritischer im Umgang mit der Thematik htte sein knnen.
<< vorheriges Review
DEVIN TOWNSEND PROJECT - Devin Townsend Presents Ziltoid Live At [...]
nchstes Review >>
DANKO JONES - LIVE AT WACKEN


Zufällige Reviews