Navigation
                
24. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

EISBRECHER - Schock Live
Band EISBRECHER
Titel Schock Live
Label/Vertrieb Sony Music
Homepage www.eis-brecher.com/
Veröffentlichung 29.09.2015
Laufzeit 123:00 & 80:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 14 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Aufgenommen im Circus Krone in Mnchen am 03.06.15 prsentieren die NDH Erfolgsband Eisbrecher eine Live Best Of ihrer sechs bisher erschienenen Alben. Im fantastischen Ton und Bild mit einer nie zu hektischen Kamerafhrung und tollen Licht und Nebeleffekten lassen die Musiker um den charismatischen Frontmann und TV Moderator Alex Wesselsky es richtig krachen! Eine subjektiv tolle Best Of, freundlich-schalkige Ansagen und ein gerne und gut gefilmtes Publikum lassen vor dem heimischen TV richtiges Livefeeling aufkommen. Durch den guten und abwechslungsreichen Schnitt fllt es auch nicht auf, dass die Band nicht zu den lauffreudigsten auf der Bhne gehrt. Mit ein paar Outfitwechseln, hervorheben mchte ich diverse Phantasieuniformen, "arktische Bekleidung" und das Jgeroutfit sowie einer Percussion Trommelshow bei "Amok" wird zustzlich Abwechslung geboten. Durch den Rocksound und einen optisch schn ackernden Drummer klingen die Sddeutschen um einiges organischer als auf lteren CDs. So wird der 10. Bandgeburtstag gebhrend gefeiert.
Die zweite DVD enthlt drei wirklich gute Videoclips, sowie eine circa 60 Minuten lange und informative Tourdokumentation, welche die Musiker als sympathische Zeitgenossen zeigt die gerne auch mal Witze machen und auch nicht ungebildet sind. Natrlich ist besonders Frontmann Alex hier wirklich in seinem Element und so wird das auch gut gefilmte Special nie langweilig und kann auch mehr als einmal geschaut werden. Ganz kurzweilig ist das Warmup mit Dr. Dietz dem "Bandtherapeuten". Das nenne ich dann eine wirklich wertige 2. DVD fr das Konzert.
Das I-Tpfelchen wre noch eine CD mit einigen Liveliedern gewesen, aber "Schock Live" ist auch so ein Kracher! Fr Audiofans gibt es das Album auch als normale Doppel-CD!

Tracklist Konzert


1 - Intro Maschine
2 - Volle Kraft voraus
3 - So oder so
4 - Antikrper
5 - Willkommen im Nichts
6 - 1000 Narben
7 - Fehler machen Leute
8 - Noch zu retten
9 - Amok
10 - Leider
11 - Prototyp
12 - Rot wie die Liebe
13 - Himmel, Arsch und Zwirn
14 - Schock
15 - Schwarze Witwe
16 - Zwischen uns
17 - Vergissmeinnicht
18 - This is Deutsch
19 - Eiszeit
20 - Verrckt
21 - Frberspiel
22 - Miststck
23 - Schlachtbank
<< vorheriges Review
BLACK STONE CHERRY - Thank You-Livin` Live (Blu-ray)
nchstes Review >>
ERIC CLAPTON - Slowhand At 70-Live At The Royal Albert [...]


 Weitere Artikel mit/ber EISBRECHER:

Zufällige Reviews