Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - American Heist (Blu-ray)
Band FILM
Titel American Heist (Blu-ray)
Label/Vertrieb Ascot Elite Home Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 08.09.2015
Laufzeit 95:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Der amerikanische Gangsterthriller "American Heist" dreht sich um den amerikanischen Traum pltzlich reich zu werden jedoch mit Waffengewalt statt harter Arbeit. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen zwei Brder die sehr unterschiedlich sind: Der eine heit Frankie (Adrian Brody) und sa 10 Jahre im Gefngnis. Da er dort schlecht behandelt wurde hat er sich Schutz besorgt und schuldet diesen Leuten nun einen Gefallen. In diese Sache zieht er seinen jngeren Bruder James, einen Automechaniker rein der einfach nur "sauber" bleiben will. James versucht verzweifelt einen Kredit zu bekommen um eine eigene Werkstatt zu haben, doch ein Mensch ohne richtigen Abschluss und Geld bekommt da keine Chance. James war nur ganz kurz mal im Gefngnis und ist ein Sprengstoffexperte und guter Fluchtwagenfahrer. Er will "sauber" bleiben, umwirbt eine Frau und ist Frankie gar nicht so zugetan. Doch dieser zieht ihn in die Sache rein und flugs sind die beiden Brder in einem Bankraub mittendrin und die Polizei steht vor der Tr.
"American Heist" ist ein ernster Gangsterfilm mit sozialkritischer Note der Cineasten und Fans von Gangsterfilmen und Krimis wenig bis gar nichts Neues bietet aber durchaus optisch und schauspielerisch ansprechend gemacht wurde. Hayden Christensen berzeugt als James und spielt auch wieder den netten Jungen von nebenan mit etwas Traurigkeit. Auch Adrian Brody macht seine Sache gut, jedoch spielen beide eigentlich ihre typischen Rollenklischees aus anderen Filmen, wobei Hayden sich langsam aber sicher aus dem "Star Wars" Bereich freigeschwommen hat. Action ist vorhanden, aber nicht so wie bei einem Actionfilm, hier wird viel geredet und der Streifen hat auch eine relativ lange Einleitung.
Die Extras mit Interviews und Blicke hinter die Kulissen sind nicht schlecht, mehr als ein leicht berdurchschnittlicher Streifen mit vorhersehbarer Handlung ist es aber dann doch nicht geworden.
<< vorheriges Review
LYNYRD SKYNYRD - One More For The Fans (Blu-ray)
nchstes Review >>
JEFF LYNNE`S ELO - Live In Hyde Park (Blu-ray)


Zufällige Reviews