Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

EDENBRIDGE - A Decade And A Half...The History So Far (6 DVDs)
Band EDENBRIDGE
Titel A Decade And A Half...The History So Far (6 DVDs)
Label/Vertrieb SPV
Homepage www.edenbridge.org
Veröffentlichung 08.05.2015
Laufzeit 300:00 & 240:00 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Mehr als zwanzig Jahre Geschichte haben die Symphonic Rocker von Edenbridge fr ihre Fans auf sage und schreibe sechs DVDs zusammengefasst! Die visuelle Retrospektive bietet dabei insgesamt unglaubliche 540 Minuten Informationen, bewegte Bilder und Musik rund um die sterreichische Band, die mit Komponist und Keyboarder Lanvall sowie Frontsirene Sabine Edelsbacher die tragenden Sulen aufweist. Fnfzehn Jahre ist es nun auch schon schon her, seit das Debt "Sunrise In Eden" die Ohren vieler female fronted Bands erfreute und das Paar sich mit wechselnden Begleitmusikern aufmachte, die Welt mit ihrer symphonischen, epischen und orchestralen Rockmusik zu erobern. Dabei wurden die einzelnen Scheiben und die Berichte bzw. Aufnahmen darauf zeitlich geordnet und bieten neben verschiedenen Road-Dokus auch reichlich Live-Dokumente, Fernsehauftritte, Videos, Interviews und vieles vieles mehr. So gibt es zudem Aufnahme-Sessions, Drum-Recordings, Promo Videos, Akustik Gigs oder Making Ofs zu erleben. Alles aufzuzhlen ist mir aus Platzgrnden unmglich, jedenfalls beginnt die Geschichte von Edenbridge schon im Jahr 1994, als man noch Cascade hie. So sind sogar Ausschnitte aus der der allerersten Show in Linz anno 2000 zu sehen. Somit knnen sich diejenigen unter euch, die alles ber ihre Lieblinge in Erfahrung bringen mchten in ganzen neun Stunden schlau machen. Da ist wohl Kondition gefragt und drfte bei vielen fr viereckige Augen sorgen. Die Reise endet allerdings schon 2010, so dass brandaktuelle Sequenzen fehlen. Einige Aufnahmen wurden dabei auf dem asiatischen Kontinent in China, Korea oder Vietnam gemacht, andere stammen selbstverstndlich aus der Heimat sterreich oder ihren lieben Nachbarn aus Deutschland. Die Qualitt schwankt dabei von Bootleg-Qualitt bis hin zu perfektem HD, was auch fr den Klang gilt, der leider nur in Stereo vorliegt. Teilweise stammen die Aufnahmen aus dem Privat Archiv der Musiker und wurden lediglich mit einer Handkamera gefilmt, was dann die teilweise schlechtere Qualitt erklrt, die Geschichte hier jedoch hchst authentisch wirken lt. Aber die guten Aufnahmen sind deutlich in der berzahl und es nervt auch nicht, diese lteren Filmchen anzuschauen. Sicherlich kann man sich darber streiten, warum es das Pack nicht auch als Blu-rays gibt, aber das wre sicherlich Jammern auf hohem Niveau. Meiner Meinung nach htten die Verantwortlichen sich auch etwas mehr Mhe mit der Verpackung geben knnen, denn das dreifach aufklappbare Digi-Pack ist doch recht dnn, genau wie das Booklet. Aber wie gesagt, der quantitative Inhalt auf den sechs Scheiben ist einfach der Wahnsinn! Eine fr Fans ultimative visuelle Edenbridge-Vollbedienung, mehr geht einfach nicht. Wer Interesse an den genauen Inhalten der einzelnen Scheiben hat, der sollte die o.a. Homepage von Edenbridge besuchen, dort wird alles genau aufgefhrt. Ausserdem ist das Teil dort handsigniert zu beziehen!
<< vorheriges Review
SLASH - Live At The Roxy (Blu-ray)
nchstes Review >>
R.E.M. - R.E.M. By MTV (Blu-ray)


 Weitere Artikel mit/ber EDENBRIDGE:

Zufällige Reviews