Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

RUSH - In Rio (2 DVD Re-Release)
Band RUSH
Titel In Rio (2 DVD Re-Release)
Label/Vertrieb Eagle Vision/Edel
Homepage www.rush.com
Veröffentlichung 12.06.2015
Laufzeit 175:00 & 65:00 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Mit "Rush In Rio" wird ein Konzert der kanadischen Prog-Giganten erneut auf 2 DVDs verffentlicht, das in Fach-und Fankreisen mit als das Beste gilt, das das Trio jemals gespielt hat. Es fand im November 2002 im Rahmen der Vapor Trails Tour als letztes Konzert im riesengroen Maracana Stadion zu Rio de Janeiro statt. Der Innenraum des eigentlichen Fuball-Tempels war mit 40.000 Leuten proppevoll und die Stimmung vom ersten Ton an enthusiastisch. Kein Wunder wenn dieser erste Song auch gleich einer der grten Bandhits war, nmlich "Tom Sawyer"! Und dann die Reaktion, als Geddy Lee sich danach auf portugisisch bedankt, Wahnsinn. Spieltechnisch und klanglich war es damals schon so, dass Rush ber allen Dingen thronte, aber auch visuell hatte die Show alles zu bieten, was so vorstellbar war. Das ist allein schon am Cover zu erkennen, der den berhmten Cocktail-Drachen zeigt, der seinerzeit eigens fr die drei Gigs in Brasilien konzipiert wurde und einen Sturm der Begeisterung bei den Anwesenden auslste. Der kam nach der Pause auf der riesigen Leinwand angeflogen und steckte sich locker eine Zigarre an. Und dass ein Publikum die Melodie eines Instrumentalstcks von vorne bis hinten mitsingt ("YYZ"), habe ich vorher auch noch nicht erlebt.
Neil Peart wird von seinem eigenen Drumset, dass zustzlich aus allen erdenklichen Percussion-Teilen besteht, auf der Drehbhne komplett eingekreist. Wie er die Arme und Sticks fliegen lt, ist einfach unglaublich, genauso wie die Przision der kompletten Band.
Selbstverstndlich gibt es das Konzert neben Dolby Digital Stereo auch im 5.1 Dolby Digital Surround Sound zu erleben, so dass vor der heimischen Anlage die Wnde wackeln.
Auf der Bonus-DVD gibt es die Dokumentation "The Boys In Brazil", denn 2002 spielten Rush zum ersten Mal in ihrer Karriere in Brasilien. Ebenfalls gibt es die Songs "YYZ", "O Baterista" (das legendre Drumsolo!) und "La Villa Strangiato" aus verschiedenen Kameraperspektiven zu sehen. Beides war jedoch schon auf der Erstverffentlichung anno 2003 dabei, weitere Bonus-Stcke oder unverffentlichte Sachen gibt es leider nicht.
Trotzdem eine gelungene Sache, die es neben der mir vorliegenden Doppel-DVD auch, und jetzt doch erstmalig, auf Blu-ray zu haben ist!

Hier die Setlist des allein fast dreistndigen Konzerts:

-Tom Sawyer
-Distant Early Warning
-New World Man
-Roll The Bones
-Earthshine
-YYZ
-The Pass
-Bravado
-The Big Money
-The Trees
-Free Will
-Closer To The Heart
-Natural Science
-One Little Victory
-Driven
-Ghost Rider
-Secret Touch
-Dreamline
Red Sector A
-Leave That Thing Alone
-O Baterista
-Resist
-2112
-Limelight
-La Villa Strangiato
-The Spirit Of Radio
-By-Tor And The Snow Dog/Cygnus X-1/Working Man
<< vorheriges Review
THE ROLLING STONES - The Marquee Club - Live in 1971 ( Blu-ra [...]
nchstes Review >>
PETER GABRIEL - Play - The Videos


 Weitere Artikel mit/ber RUSH:

Zufällige Reviews