Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

THE ROLLING STONES - The Marquee Club - Live in 1971 ( Blu-ray)
Band THE ROLLING STONES
Titel The Marquee Club - Live in 1971 ( Blu-ray)
Label/Vertrieb Eagle Vision / Universal
Homepage www.rollingstones.com
Veröffentlichung 19.06.2015
Laufzeit 65:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Die "From The Vault" Serie der Rolling Stones verffentlicht in schner Regelmigkeit unverffentlichte Liveaftritte der ltesten aktiven Rockband der Welt, der Rolling Stones. "The Marquee Club - Live in 1971" liegt mir als Blu-ray vor und ist fr das Alter von satten 44 Jahren ein optische Highlight auf diesem Medium wo natrlich nur die schwarzen Balken am Rand stren. Dieses Konzert wurde fr das amerikanische Publikum mitgeschnitten und enthlt nur acht Lieder, darunter auch Liede des bald erscheinenden 13. Stones Albums "Sticky Fingers" aus dem z.B. "Brown Sugar" gespielt wird. Natrlich geht nichts ohne "(I Can't Get No) Satisfaction", aber auch nicht so oft gespielte Stcke wie "I Got The Blues" waren an Bord.
Bild, Ton und Kamerafhrung sind wenn man das Alter bedenkt toll, die Band herrlich jung und Jagger hat eine goldene bauchfreie Weste an, was bei Frauen Bolero heit und sieht furchtbar aus! Die Performance stimmt. Jack Sparrows Vater Keith Richards sieht verdammt locker, jung und fit aus, whrend Bill Wyman mit seinem gelangweilten Ausdruck und seiner Salzsulenperformance fast nie im Bild ist, man wusste wohl warum. Auch der ruhige damalige Neugitarrist Mick Taylo ist kaum im Bild.
Als Bonus zu dieser kurzen Show gibt es je zwei alternative Versionen der Songs "I Got The Blues" und "Bitch" die ebenfalls gespielt wurden, sowie eine TV-Aufzeichnung von "Top Of The Pops" bei der "Brown Sugar" gespielt wurde.
Abgerundet wird das Ganze von einem recht informativen Booklet mit vielen Bildern.
Diese Verffentlichung erscheint in verschiedenen Versionen, wobei ich die DVD, DVD + CD sowie DVD + LP(!) dieser Blu-ray Verffentlichung vorziehen wrde.
"Live in 1971..." spricht beinharte Stones Fans an und nicht diejenigen die mit einer Best Of und ner Livescheibe im Schrank zufrieden sind!
<< vorheriges Review
TARJA - Luna Park Ride
nchstes Review >>
RUSH - In Rio (2 DVD Re-Release)


 Weitere Artikel mit/ber THE ROLLING STONES:

Zufällige Reviews