Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Arne Dahl - Vol.2
Band FILM
Titel Arne Dahl - Vol.2
Label/Vertrieb Edel
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 2015
Laufzeit 594 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Auf drei Blu-rays leider ohne jegliche Extras kommt die zweite Staffel von "Arne Dahl" daher. Das ist immer noch der Autor der Krimireihe um die schwedische Soko "A-Gruppe" die besondere Flle zu siebt auf den Grund geht, ein anderer Titel wre echt immer noch besser! Leider sind dieses Mal nur zwei Folgen enthalten, diese jedoch in zwei Versionen. Die Uncut Edition der Folgen "Rosenrot" und "Tiefer Schmerz" sind jeweils auf einer blauen Scheibe mit zwei Teilen zu je 90 Minuten enthalten, whrend eine gekrzte TV-Version beider Episoden die wegen der Straffheit der Handlung wohl angefertigt wurde auf einer separaten Disc Platz hat. Daher kommt die opulente Laufzeit von 594 Minuten. Ich persnlich finde das keine gute Lsung! Man htte die Langfassung verffentlichen sollen und gut.
Auffallend ist bei der Handlung dass bis auf die Chefermittlerin bei allen sechs Polizisten das Privatleben immer einen Platz bekommt und hier auch jede Menge Probleme vorhanden sind, die sich teilweise auch auf den Fall auswirken. Die Geschichte "Rosenrot" bei der es sich um einen Polizisten unter Mordverdacht, Asylanten und ein vermisstes Kind dreht, wirkt auf mich dann doch sehr an den Haaren herbei gezogen, bzw. sehr konstruiert! Am Ende ist eine der Hauptdarsteller gar persnlich involviert / betroffen. hnlich verworren, aber weitaus packender und spannender ist der Fall "Tiefer Schmerz" bei dem ein alter jdischer Wissenschaftler brutal auf einem Friedhof ermordet wurde. Dieser Fall lsst die Ermittler nach Italien und Deutschland reisen und hat (natrlich) auch was mit den Nazis (ein immer noch beliebtes Thema in Krimis) zu tun. Wie das Puzzle jedoch zusammen passt ist echt spannend und am Ende gibt es auch keine Fragen mehr bis auf eine: Wie geht es mit der A- Gruppe weiter? Die Vorgesetzten haben angedroht diese zu verkleinern, auch im privaten Feld der Ermittler gibt es Vernderungen. Ich hoffe doch sehr auf eine dritte Staffel vielleicht sogar mit mehr Folgen.
<< vorheriges Review
STATUS QUO - Aquostic! Live At The Roadhouse
nchstes Review >>
KNORKATOR - Knorkatourette - Live in der Columbiahal [...]


Zufällige Reviews