Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Ripper Street - Staffel 2 (Blu-ray)
Band FILM
Titel Ripper Street - Staffel 2 (Blu-ray)
Label/Vertrieb Polyband / WVG
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 27.02.2015
Laufzeit 200:00 & 200:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 13 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Wir sind zurck in der "Ripper Street"! Doch Jack The Ripper ist in diesem Teil von London (Whitechapel) schon kein Thema mehr, die drei Helden vom Cover, Det. Insp. Edmund Reid,Schlgerbulle Drake und Doc Jackson haben ganz andere Probleme in der rauen Zeit kurz vor Beginn des 19. Jahrhunderts. In den teils flieenden bergngen der Folgen haben sie auch heute aktuelle Themen wie Grundstckspekulanten, Diamantenruber, Todessekten und die alltgliche Brutalitt des Londoner Dschungels im Programm. Da ist viel Leid und Tod, weshalb die Serie auch eher Drama mit Action als sonst was ist. Dabei hat man den Focus von Det. Insp. Edmund Reid etwas weggeholt und die Spielzeit etwas gerechter wenn nicht gar mehr auf seine Sidekicks Det. Sgt. Bennet Drake und Doc Jackson verteilt, die beide auch richtig mit Schicksalsschlgen unterschiedlicher Art gebeutelt werden. Die perfekte Ausstattung und die unglaublich echt und plastisch wirkenden Kulissen sind hierbei die perfekte Ergnzung zu den toll und grandios agierenden Schauspielern welche sehr unverbraucht wirken da sie im Gegensatz zu vielen US-Mimen bei uns nicht inflationr auf der Mattscheibe zu sehen sind.
So vergehen die nur acht Folgen wie im Fluge und lassen den Zuschauer sogar mit einem fast richtigen Ende zurck, denn die Serie sollte eigentlich nicht fortgesetzt werden. Aber "Ripper Street" wurde von Amazon aufgekauft und es wird eine dritte Staffel geben, das nenne ich mal tolle Nachrichten!
Acht Folgen sind leider echt wenig, das ist aber die Standardlnger britischer Serien. Eine Folge geht gar opulente 50 Minuten. Das US-Pendant nennt sich brigens "Copper" spielt um 1865 in New York und ist dank mehr Folgen noch etwas komplexer und keine Kopie wie sonst bei den Amis! Leider kommt diese Staffel hier nackt ohne jeglichen Extras auf den beiden sicherlich nicht randvollen Blu-rays daher was bei dieser Serie wirklich eine Schande ist. Die Fans htten sicherlich gerne mal Interviews, Hintergrnde und die tollen Schaupltze / Kulissen im Original gesehen!
<< vorheriges Review
SAXON - The Saxon Chronicles (Re-Release)
nchstes Review >>
STATUS QUO - Aquostic! Live At The Roadhouse


Zufällige Reviews