Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Sex on the Beach 2 - Down Under (Blu-ray)
Band FILM
Titel Sex on the Beach 2 - Down Under (Blu-ray)
Label/Vertrieb Universum Film GmbH
Homepage sexonthebeach-derfilm.de/
Veröffentlichung 27.03.2015
Laufzeit 95:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 9 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Die Serie "The Inbetweeners" war in ihrem Entstehungsland Grobritannien seinerzeit drei Staffeln lang ein ziemlicher Renner, und wurde mittlerweile auch bei uns verffentlicht. Nichts lag also nher, als 2011 die Jungs erneut ins Rennen zu schicken, und den Kinofilm "Sex on the Beach" draus zu machen. Die Griechenland Partyreise der vier sexhungrigen Ddel, die mal richtig die Sau raus lassen wollen, aber nicht wirklich Gottes Geschenk an die Frauen sind, war ebenso recht erfolgreich. Na? Wer errt, was daraus nun folgt? Genau! Ein weiterer Kinofilm, diesmal mit dem einfallsreichen Titel "Sex on the Beach 2 - Down Under". Jay hat es nach Australien verschlagen, und dorthin ldt er seine drei Kumpel Will, Neil und Simon ein. Allerdings liegt die Sache eher anders als Jay sie beschrieben hat. Er ist kein Womanizer und Thekenhengst, sondern eher Kloputzer und nach wie vor ein Loser vor dem Herrn. Der Situation zum Trotz machen sich die Sptpubertierenden natrlich dennoch wieder auf die Jagd nach Partyspa, Alkohol und sexueller Erfllung! Die altbekannten Darsteller sind abermals mit an Bord der Geschichte, und auch sonst bekommt man bei "Sex on the Beach 2 - Down Under" gewohnte Kost geboten. Sexkomdien, wenn man sie mal so nennen will, sind schon seit den 70ern nichts Neues mehr, lediglich die Frisuren unten wie oben ndern sich, und natrlich der allgemeine Zeitgeist. Hier und da ein Witzchen welches funktioniert, dafr andere die in die Binsen gehen, garniert mit allerlei fkalen Einlagen, vier von Intelligenz weitgehend verschonte Jnglinge und etwas nackte Haut. Das und nicht mehr sollte man von dieser Fortsetzung erwarten, eben jenes was schon der erste Teil bot. Wer sich von so etwas nicht abschrecken lsst, der darf sich durchaus kurzweilig unterhalten lassen. Etwas anderes drfte von einem solchen Titel keiner erwarten, wobei man schon erwhnen sollte, dass es in diesem Subgenre mittlerweile enorm viel billigen Bodensatz gibt, von dem sich dieser Streifen hier wohlwollend absetzt. Andererseits wre zu berlegen, ob man der Reihe mit diesem zweiten Teil einen wrdigen Abschluss gnnt, und nicht versucht das Merchandise knstlich am Leben zu erhalten. Neben dem Hauptfilm bietet die Blu-ray im Bonusbereich noch einige Deleted Scenes, Outtakes, ein Making-Of und andere Schmankerln, whrend sich die Bild- und Tonqualitt auf gutem Niveau bewegt.
<< vorheriges Review
SAXON - The Saxon Chronicles (Re-Release)
nchstes Review >>
STATUS QUO - Aquostic! Live At The Roadhouse


Zufällige Reviews