Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Stonehearst Asylum - Diese Mauern wirst du nie verlassen (Blu-ray)
Band FILM
Titel Stonehearst Asylum - Diese Mauern wirst du nie verlassen (Blu-ray)
Label/Vertrieb Universum Film
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 30.01.2015
Laufzeit 114:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Eine weit abgelegen liegende psychiatrische Klinik in einem riesigen Anwesen in England: Edward Newgate (Jim Sturgess), ein Arzt im Praktikum bittet um Einlass und empfindet die Atmosphre als verstrend. Der Chefarzt ( Ben Kingsley) freut sich ber etwas Hilfe zu bekommen und nimmt in freundlich auf. Doch dann findet er seltsame Dinge vor, die Bewohner leben unter den rzten und feiern auch abends mit dem Pflegepersonal. Diese gehen auch voll auf die Kranken ein. Der neue Arzt findet dann im Keller die richtigen Pfleger und den Chefarzt eingekerkert und betubt. Von nun an treibt er ein doppeltes Spiel und versucht mit allen Mitteln die Eingekerkerten zu befreien, empfindet aber auch Sympathie fr die Herangehensweise des neuen Chefarztes, selbst Patient mit schwerem Trauma und doch Arzt und verliebt sich in die schne Eliza Graves (Kate Beckinsale) bei der sich jeder fragt warum sie nur dort gelandet ist. Gepaart mit einigen Klischees und wahren "Heilmethoden" der damaligen Zeit die heutzutage wie Folter aussehen und es auch sind, zeigt sich ein dsteres Bild der Psychiatrie kurz vor dem Jahreswechsel ins 20. Jahrhundert. Dabei muss jedem klar sein, dass sogenannte "Irrenanstalten" wie sie auf dem Backcover tituliert wurden auch so in der Art existierten! Das gut gewhlte Setting und die Topschauspieler wie Michael Caine, Ben Kingsley und Kate Beckinsale tun ihr briges zum Gelingen des Ganzen. Dabei lassen sie ber einige Klischees hinwegsehen. Leider ist das imposante Haus am Computer erschaffen worden, was nicht ganz so gelungen erscheint und so teilweise bei den Auenaufnahmen der Sache etwas das Realistische und greifbare nimmt.
Die tolle Idee das die Patienten die Leitung bernommen haben wurde dem Zuschauer zu frh im Film selbst und leider auch auf der Rckseite der Hlle prsentiert. Das htte man jedoch geschickter machen knnen. Die weitere Handlung war dann relativ vorhersehbar der Doppeltwist am Ende der Geschichte hat dann auch mich sehr berrascht und zum Gelingen des Streifens beigetragen.
Extras gibt es leider keine, die Bild und Tonqualitt ist einer Blu Ray wrdig.
<< vorheriges Review
METALLICA - Some Kind Of Monster (Re-Release)
nchstes Review >>
SEPULTURA - Metal Veins-Alive At Rock In Rio (Blu-ra [...]


Zufällige Reviews