Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Der Supercop (Blu-ray)
Band FILM
Titel Der Supercop (Blu-ray)
Label/Vertrieb 3L
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 12.12.2014
Laufzeit 106:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Wie viele der Spencer / Hill Streifen wurde auch "Der Supercop" mit Terence Hill im sonnigen Miami gedreht und bot so tolle Kulissen um die recht einfach gestrickte Geschichte des Streifenpolizisten Dave Speed (Terence Hill) der beim Kanu paddeln in einem Sperrgebiet verstrahlt wird und danach unglaubliche Superkrfte entwickelt. Diese helfen Dave im Job, es sei denn er sieht die Farbe rot dann sind die Krfte (Fliegen, Kugeln mit Zhnen abfangen, aus Wolkenkratzern springen) weg. Das ist der Aufhnger fr die blichen Gags und Mtzchen dieses Genres bei dem Terence Hill statt Bud Spencer eine Freundin und mit US-Schauspieler Erenst Borgnine einen vterlichen Kollegen haben darf. Zusammen nehmen sie einen Geldflscherring hoch und das ohne Mord und Totschlag, aber untermalt von Italopop des Titelliedes welches man so schnell nicht vergisst!
2015 ist die Action natrlich so altbacken wie die Gags, auch die Tricks sind sehr nostalgisch. Doch Kinder der 80er werden diesen Film lieben, da sie ihn von da kennen.
Das vom italienischen Negativ abgetastete Bilder der Blu-ray ist wirklich ein Traum und lsst den Streifen trotz der teil blen Klamotten viel jnger wirken. Das informative Booklet ist auch wieder toll geworden, whrend man bei den Extras wohl nicht mehr als deutsche und italienische Trailer fand, sowie den Film in der Vollbildversion in SD (!) und den obligatorischen Neu / Alt Bildvergleich.
<< vorheriges Review
METALLICA - Some Kind Of Monster (Re-Release)
nchstes Review >>
SEPULTURA - Metal Veins-Alive At Rock In Rio (Blu-ra [...]


Zufällige Reviews