Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Snowpiercer (Blu-ray
Band FILM
Titel Snowpiercer (Blu-ray
Label/Vertrieb Ascot Elite Home Entertainment
Homepage www.snowpiercer.de/
Veröffentlichung 23.09.2014
Laufzeit 125:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Der koreanische Regisseur Bong Joon-Ho erlangte dank seiner Werke "Memories of Murder", "The Host", und "Mother" auch weit ber seine Landesgrenzen hinaus Anerkennung. 2013 drehte er dann, in Zusammenarbeit mit Frankreich und den USA, in Polen seinen Science-Fiction Streifen "Snowpiercer", welcher nun auch hierzulande frs Heimkino zu erstehen ist.
Die Handlung ist schnell erzhlt. Die Menschheit hat es geschafft eine neue Eiszeit herauf zu provozieren, welche die ganze Welt in eisigem Griff hat. Drauen kann kein Mensch mehr berleben, also fhrt der brig gebliebene Rest in einem langen Zug durch die Schnee- und Eiswste. Ganz wie es sich gehrt, residieren die Reichen und Schnen in den vorderen Abteilen, whrend der Pbel hinten im Dunkeln vor sich hin vegetieren darf. Es wird mit eisernem Regiment regiert, und es kommt wie es kommen muss! Unter der Fhrung von Passagier Curtis will man der elitren Gesellschaft an den Kragen, und eine Revolution bahnt sich an.
Die Geschichte ist so neu wie die Papyrusrolle, und dementsprechend kmmern wir uns mal ums Eingemachte! Darstellerisch hat Joon-Ho ein ganz ansehnliches Ensemble verpflichten knnen. Chris Evans hat sein Captain America Kostm abgelegt, John Hurt steht ihm zur Seite. Tilda Swinton ist mit von der Partie, whrend Jamie Bell und Ed Harris die illustre Runde beschlieen. Aus koreanischen Gefilden ist noch Sang Kang-Ho mit an Bord, und allesamt liefern wirklich berzeugende Leistungen ab! Tricktechnisch gibt's den ein oder anderen Schnitzer zu begutachten, was insgesamt allerdings nicht wirklich als strend empfunden werden darf. Immerhin ist das kein Multimillionen schweres Hollywood-Projekt, sondern mit 40 Millionen Budget ja fast schon ein Low-Budget Filmchen! Natrlich hat diese Szenerie einen tieferen Sinn, den man gerne auf unsere Menschheit projizieren darf, im Endeffekt taugt das Ganze aber freilich auch ganz wertfrei als Sci-Fi mit gutem Actionanteil. Um die Hirnwindungen angesichts der Holzhammerkritik an den Systemen von uns Erdenbrgern nicht gar zu sehr anstrengen zu mssen, gibt's am Ende zwar noch ein paar eindringliche Worte. Das wre in der Form nicht zwingend ntig gewesen, schmlert den Sehwert von "Snowpiercer" aber dann auch nicht weiter. Insgesamt wurde hier kein neuer Meilenstein des Genres geschaffen, aber wer sich hiervon angesprochen fhlt, der wird auch seinen Spa mit dem Teilchen haben!
Technisch kann man die Blu-ray nur als gelungen bezeichnen. Scharfes und sattes Bild, gute Tonkulisse. Im Bonusbereich finden sich noch ein Making-Of , ein animierter Clip und die bliche Programmvorschau.
<< vorheriges Review
YES - Songs From Tsongas-The 35th Annivesary C [...]
nchstes Review >>
QUEEN - Live At The Rainbow


Zufällige Reviews