Navigation
                
23. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HELLOWEEN - High Live (Re-Release)
Band HELLOWEEN
Titel High Live (Re-Release)
Label/Vertrieb Castle Music / Sanctuary Records
Homepage www.helloween.org
Veröffentlichung 16.06.2006
Laufzeit 90:00 & 90:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 7 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Nachdem Helloween vor kurzem verlauten lieen bald eine Live DVD zu verffentlichen hat ihr altes Label noch mal die 1996 in Spanien und Italien aufgenommene Videokassette wo noch Uli Kusch und Roland Grapow dabei waren als DVD ein zweites Mal nach 2003 herausgebracht. Neben der DVD ist das 90 Minuten lange Konzert diesmal noch als Doppel CD in netter Box mit Booklet enthalten. Sicher das Teil ist schon 10 Jahre alt, aber mit gefllt die Besetzung um einiges besser als die von 2006! Wenn man mal von den bunten Hemden einiger Protagonisten absieht...
Altfans wird es sauer aufstoen, dass bis auf die obligatorischen Klassiker "Eagle Fly Free", "Future World" und "Dr. Stein", ohne die Helloween nicht von der Bhne gehen drfen, nur neuere Songs der Deris Phase gezockt werden. Besonders von den damals aktuellen Scheibchen "The Time Of The Oath" und "Master Of The Rings". Die Band ist gut aufgelegt, das sdlndische Publikum schn enthusiastisch. Deshalb bin ich auch etwas enttuscht, dass das zusammengeschnittene Konzert nur 90 Minuten dauert! Immerhin hat man bei Sound noch DTS 5.1 rausgekitzelt. Das Bild ist aber nicht so prall und die schnellen Schnitte und oft zu flotten Schwenks fr DVD verwhnte Augen nicht das Beste. Auch wird nach jedem Song ausgeblendet, da man ja wie gesagt an zwei Orten aufgenommen hat. Wer sich daran nicht strt, bekommt eine gute aufgelegte Band und ein nettes Kombipaket ohne jegliche Extras. Nicht mehr, aber auch nicht weniger!
<< vorheriges Review
ENSIFERUM - 10th Anniversary Live
nchstes Review >>
ARCH ENEMY - Live Apocalypse


 Weitere Artikel mit/ber HELLOWEEN:

Zufällige Reviews