Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

V.A. - All For Metal IV
Band V.A.
Titel All For Metal IV
Label/Vertrieb AFM Records / Soulfood
Homepage www.afm-records.de
Alternative URL www.facebook.com/afmrecords
Veröffentlichung 19.07.2014
Laufzeit 180:00 & 76:32 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 14 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Labelsampler sind eine gute Sache (wenn Preis und Inhalt stimmen) um fr Bands und Plattenfirma Werbung zu machen! Im Falle von AFM Records aus Hamburg geht die Reihe "All For Metal" nun mehr schon in die vierte Runde! Wie immer gibt es eine DVD und eine Audio-CD beide randvoll mit Liedern und Videoclips des Labels. Die DVD hat gar unglaubliche 32 (!) Clips die allesamt bis auf den von Lake Of Tears nicht live sind und richtig durch die Bank weg professionell aussehen und mal mehr (Elvenking, Brainstorm, Lordi!) oder weniger aufwendig gemacht sind. Fr jeden Musikfan von Hard Rock, Power Metal, Gothic Rock, Pagan Metal oder deutschsprachigen Rock ist etwas dabei. Highlights aufzuzhlen wrde hier eindeutig den Rahmen sprengen, da hier wirklich musikalisch und videotechnisch hohe Qualitt geboten wird und man sich alleine mit dieser DVD mehrere Stunden berieseln lassen kann und das ohne Werbung. Sehr lblich und frher von mir oft gefordert ist das Einblenden von Bandname und Titel! Wer braucht dann noch Musiksender die Nachts / Abends wenigstens paar Clips hiervon spielen aber voll mit Werbung sind? Die FSK 16 ist sicherlich wegen dem Lordi Clip mit Zombies und Kopfschssen und vielleicht noch dem Elvenking Clip gerechtfertigt.
Die CD hat gnzlich andere Lieder und Bands als die DVD und teilweise auch hrtere Truppen wie Truth Corroded und Fear Factory am Start so dass man als Kufer am Ende fr knapp unter 10 Euro (!) eine tolle Doppelcompilation hat die im Booklet noch jeweils ein Bandfoto und das Album der enthaltenen Lieder anzeigt. Auch werden andere erhltliche Alben der Combos aufgelistet. Hoffentlich erscheint in zwei Jahren auch Teil V.
Absolute Kaufempfehlung!

Tracklisting DVD:

01 Lordi - The Riff
02 U.D.O. - Metal Machine
03 21Octayne - Dear Friend
04 Elvenking - Elvenlegions
05 Kissin' Dynamite - I Will Be King
06 Voodoo Circle - Cry For Love
07 Helker - No Chance To Be Reborn
08 Sinbreed - Bleed
09 Brainstorm - Firesoul
10 Ektomorf - Numb And Sick
11 Ministry - PermaWar
12 Orden Ogan - Masks
13 Vanishing Point - When Truth Lies
14 Masterplan - Keep Your Dream Alive
15 Rhapsody of Fire - Dark Wings Of Steel
16 Shakra - Save You From Yourself
17 Soil - Shine On
18 Words of Farewell - Telltale Notion
19 Dark Age - Afterlife
20 Gama Bomb - Backwards Bible
21 Eden's Curse - Evil & Divine
22 Sinner - Don't Believe A Word
23 A Life Divided - The Last Dance
24 Lake of Tears - Taste Of Hell (live)
25 Suidakra - March Of Conquest
26 Stahlmann - Schwarz
27 Black Messiah - Wildsau
28 The New Black - Count Me In
29 Bloodbound - In The Name Of Metal
30 Silent Force - Circle Of Trust
31 D-A-D - We All Fall Down
32 Ohrenfeindt - Durch die Nacht

CD:

01 Iron Savior - Revenge Of The Bride
02 Lyriel - Skin And Bones
03 Nightmare - Forbidden Tribe
04 Helstar - Fall Of Dominion
05 Iron Mask - Only One Commandment
06 Human Fortress - Under Siege
07 Epysode - Forgotten Symphony
08 Oliva - Father Time
09 Lillian Axe - The Great Divide
10 Wolfpakk - The Beast In Me
11 Crystal Viper - Prophet Of The End
12 Hibria - Lonely Fight
13 At Vance - Saviour
14 Fear Factory - New Messiah
15 Ill Nino - The Depression
16 Truth Corroded - They Are Horror
<< vorheriges Review
V.A. - Live At Wacken 2013
nchstes Review >>
JETHRO TULL`S IAN ANDERSON - Thick As A Brick Live In Iceland (Blu-ra [...]


 Weitere Artikel mit/ber V.A.:

Zufällige Reviews