Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Hans Kloss - Spion zwischen den Fronten (Blu-ray)
Band FILM
Titel Hans Kloss - Spion zwischen den Fronten (Blu-ray)
Label/Vertrieb Ascot Elite Home Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 22.07.2014
Laufzeit 104:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 8 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Kriegsfilme aus stlichen Gefilden wie Russland und Polen sind ja mittlerweile ein fester Bestandteil in den Regalen unserer Kaufhuser. "Hans Kloss - Spion zwischen den Fronten" deutete fr mich zunchst auch auf ein solches Vehikel aus Polen hin, allerdings trifft das dann doch mal so gar nicht zu.
Die Geschichte spielt zwar gegen Ende des 2. Weltkrieges, allerdings auch in den 70er Jahren. Obendrein handelt es sich bei besagtem Spion Kloss nicht um einen einfachen Agenten, sondern de fakto um den Besten, quasi den James Bond aus Polen. Dieser mchte 1945 den Abtransport des gestohlenen Bernsteinzimmers durch die Nazis verhindern, an dem natrlich noch einige andere interessiert sind. Zeitgleich wird die Handlung auch in die 70er Jahre verlegt, in denen es des verbliebenen Nazis abermals um das besagte Kleinod geht, und auch hier ist deren Gegenspieler trotz Rentenalter, und seinem Erzfeind SS-Mann Brunner zur Stelle, um den aufkeimenden braunen Knospen den Garaus zu machen.
Etwas konfus kommt die Story fr den Zuschauer dann leider daher, denn wie ich mir erlesen habe, ist dies quasi die Fortsetzung der Serie "Sekunden entscheiden" aus dem Jahr 1968, die seinerzeit in der ehemaligen DDR ausgestrahlt wurde. Einerseits fehlen somit entscheidende Informationen ber die Figuren, andererseits drften Fans der Serie durchaus Gefallen an diesem Streifen finden. Immerhin spielt den gealterten Kloss der Darsteller der alten Serie, und auch SS-Offizier Herrmann Brunner wird abermals vom gleichen Schauspieler verkrpert. Insgesamt gesehen bietet der Film auch in Unkenntnis des Originals noch durchaus abenteuerlastige Kriegsunterhaltung, zu mehr taugt einem in der Form "Hans Kloss - Spion zwischen den Fronten" somit allerdings leider nicht. Handwerklich bekommt man hingegen wertige Arbeit geboten, und an den Darstellern gibt es nichts auszusetzen. Die Actionszenen wurden trotz recht geringem Budget zudem ordentlich und teils recht saftig in Szene gesetzt. Wer sich hiervon angesprochen fhlt, und vorher die Serie nachholen mchte, der kann dies allerdings tun, denn diese ist erfreulicherweise hierzulande kuflich zu erwerben.
Die Qualitt der Blu-ray ist durchweg gut in Bild und Ton. Im Bonusbereich finden sich neben dem Trailer und der Programmvorschau noch ein paar Interviews.
<< vorheriges Review
EYEVORY - A Symphonic Night Of Prog Rock
nchstes Review >>
V.A. - Live At Wacken 2013


Zufällige Reviews