Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - The Returned (Blu-ray)
Band FILM
Titel The Returned (Blu-ray)
Label/Vertrieb MFA Film/Ascot Home
Homepage www.mfa-film.de
Veröffentlichung 15.07.2014
Laufzeit 95:00 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Schn zu sehen, dass es im mittlerweile ziemlich ausgelutschten Zombie-Genre noch Neues und Innovatives auf dem Film-Sektor zu entdecken gibt. So etwas kann schlielich auch gehrig in die Hosen gehen, wie "World War Z" mit Superstar Brad Pitt eindrucksvoll belegte. Ja, "The Returned" finde ich innovativ, was vornehmlich an der klugen und spannenden Story liegt, aber auch an der Umsetzung derselbigen. Alex ist ein "Returned", also ein Zurckgekehrter. Das heit dass Alex zwar mit dem Zombievirus infiziert ist, dank eines speziellen Impfstoffes jedoch die Krankheit nicht ausbricht. Es gibt mittlerweile Tausende von ihnen, weshalb das Gegengift knapp wird und die Returned bei den Gesunden nicht gerade beliebt sind. Alex Frau Kate ist rztin und liebt ihren Mann ohne Ende, denn er war an seiner Infizierung schuldlos, weshalb sie alles tut, um an das Gegengift zu kommen und ihren Alex vor dem tobenden Mob zu beschtzen. Alex greift in seiner Not dann selbst zu einem letzten, sehr drastischen Mittel, um seine Frau vor sich zu schtzen, denn wenn das Virus erst einmal ausbricht, wird er unkontrolllierbar. Dieser Film von Manuel Carballo ("Der Exorzismus Der Emely Rose", "Die Wchter Der Apokalypse") besticht zwar in erster Linie durch seine Story, aber auch kritische Anmerkungen in Sachen HIV-Virus sowie dem Umgang der Bevlkerung mit den Aids-Kranken sind zu erkennen. Dabei steigert sich "The Returned" mehr zu einem Horror-Drama denn zu einem klassischen Horror-Thriller. Keine Angst, eklige Szenen sind trotzdem reichlich vorhanden, allein die Verwandlung von Mensch zu Zombie wurde eindrucksvoll in Szene(n) gesetzt. Ein paar Klischess werden zwar auch hier bedient, zum Beispiel ist das Serum grellgrn, was etwas an den Kultfilm "Reanimator" erinnert. Ich mu fairerweise sagen, dass es auch eine franzsische Serie gleichen Namens gibt, die in etwa auch die selbe Handlung aufweist. Mag sein, dass die Macher dieses Films hier ein bichen abgelinst haben. Das finde ich jedoch nicht schlimm, denn die angesprochene Serie gab es bei uns in deutscher Fassung (noch) nicht zu sehen. Bleibt mir noch anzumerken, dass auch die Hauptdarsteller Kris Holden-Ried ("The Tudors", "Underworld:Awakening") und Emily Hampshire ("Snow Cake", "Cosmopolis") eine starke Leistung abliefern. Bild und Ton der mir vorliegenden Blu-ray sind ebenfalls absolut okay, lediglich die Extras mit ein paar Trailern recht dnn. Insgesamt aber ein sehr empfehlenswerter, harter und spannender Film!
<< vorheriges Review
PETER GABRIEL - Back To Front (Blu-ray)
nchstes Review >>
MINISTRY - Last Tangle In Paris-Live 2012


Zufällige Reviews