Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Tage der Freiheit - Schlacht um Mexiko (Blu-ray)
Band FILM
Titel Tage der Freiheit - Schlacht um Mexiko (Blu-ray)
Label/Vertrieb Ascot Elite Home Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 13.05.2014
Laufzeit 125:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Der "Cinco de Mayo" ist der Nationalfeiertag Mexikos, und zeitgleich der Originaltitel des Schlachtengemldes von Regisseur Rafa Lara, der hierzulande nun unter dem Titel "Tage der Freiheit - Schlacht um Mexiko" auf Blu-ray erscheinen wird.
Genauer gesagt handelt es sich dabei um den "Cinco de Mayo", also den 05. Mai, im Jahre 1862, an dem die groe Schlacht bei Puebla der unterlegenen mexikanischen Truppen unter General Zaragoza gegen die bermchtigen Franzosen stattfand. Damit versuchte man den wichtigsten Zugangspunkt zu Mexiko Stadt dicht zu machen, und diese vor der feindlichen bernahme zu schtzen. Damit es im Film fr den Zuschauer auch einen Bezugspunkt gibt, fgte man hier den Soldaten Juan ein, der neben den Kriegswirren auch noch seine Liebe Citali um die Ohren hat. Diese Art der Emotionalitt htte es, wie in vielen solchen Werken, schlicht nicht gebraucht. Eher htte sich Lara etwas mehr auf die restlichen Figuren konzentrieren sollen, und diesen mehr Tiefe und Sinn verleihen sollen. Nichts desto Trotz schafft es der Streifen durchaus zu unterhalten, was vor allem an der recht guten Ausstattung und der ordentlichen Inszenierung der Schlachtenszenen liegt. Vor allem ist "Tage der Freiheit - Kampf um Mexiko" aber den ganzen WW1 und WW2 Kriegsfilmchen in einer Sache grandios voraus: Er ist geschichtlich noch interessant, da dieses Kapitel bei uns bislang sicherlich nicht in Erscheinung trat! Somit erfhrt man hier zum unterhaltenden Teil noch interessante Fakten nicht nur zur mexikanischen, sondern auch zur amerikanischen Geschichte zu Zeiten der Sezessionskriege der USA unter Abraham Lincoln. Dies wird zwar trotzdem lediglich Fans des Genres hinter dem Ofen vor locken, aber vielleicht interessiert sich ja nun doch der ein oder andere etwas mehr fr Laras Streifen.
Sound und Optik der blauen Scheibe sind gut, neben den blichen Trailern befinden sich noch ein Making-Of sowie ein Musikvideo im Bonusbereich.
<< vorheriges Review
DIO - Live In London Hammersmith Apollo 1993 ( [...]
nchstes Review >>
ALICE COOPER - Super Duper Alice Cooper (Blu-ray)


Zufällige Reviews