Navigation
                
13. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Unter Verdacht - Vol. 4
Band FILM
Titel Unter Verdacht - Vol. 4
Label/Vertrieb Pandastorm Pictures / Ascot Elite Home Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 11.02.2014
Laufzeit 220:00 & 225:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Ich hielt die ZDF Reihe "Unter Verdacht" immer fr etwas langweilig. Das ist sie vielleicht auch auf der ersten Blick, doch die Ermittler der internen Dienste der Polizei in Mnchen schlagen sich mit Korruption und Machtmissbrauch herum. Die fnf Spielfilme der vierten Box zeigen eindrucksvoll aktuelle und realistisch anmutende Flle im Freistaat Bayern / Deutschland die den Zuschauer packen und mich sogar ankotzen da es sicherlich oft in der Realitt hnlich verluft. Konzerne die Politiker und Staatsanwlte kaufen, Flchtlinge die vor der Kste Italiens schlecht behandelt werden oder einfach nur Mauschelei bezglich gewisser Ressourcen sind hier die Themen.
Im Mittelpunkt steht die groartige Senta Berger als Kriminalrtin Dr. Eva-Maria Prohacek die menschlich, einfhlsam aber auch resolut ermittelt. Ihr "Sidekick" ist der schrg aussehende und auch so agierende Hauptkommissar Andr Langner der normalerweise in Serien sicherlich anders besetzt wre. Langner wirkt wie der Durchschnittsbeamte in einem Bro. Ihr gemeinsamer Chef, Dr. Claus Reiter. ist jovial, urbayrisch aber auch manchmal undurchsichtiger Mann (ein "Amigo" Typ mit Geld und reichen Freunden).
Die Hauptdarsteller wirken somit sehr normal und fast durchschnittlich und nicht knstlich oder hip wie bei anderen Reihen. Privates ist selten, der schon lnger verstorbene Sohn von Eva-Maria bzw. ihre Familie lassen mal persnliche Beziehungen in einem Fall zu, ansonsten dreht es sich meist um den jeweiligen "Auftrag".
Action, Prgel und Stuntfans werden hier nicht angesprochen, jedoch Freunde hochwertiger Krimikost!
Das (bewusst?) etwas drge Cover lsst das schon erahnen, aber die Reihe hat wie gesagt ihren Reiz und ist sicherlich mehr als einen Blick wert.
Wie so oft gibt es keinerlei Extras, dafr immerhin fnf Folgen auf drei DVDs a 90 Minuten mit Schuber.
<< vorheriges Review
THE WHO - Sensation - The Story of Tommy (Blu-ray)
nchstes Review >>
BRIAN MAY & KELLY ELLIS - The Candlelights Concerts (Blu-ray + CD)


Zufällige Reviews