Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - The Philosophers - Wer überlebt (Blu-ray)
Band FILM
Titel The Philosophers - Wer überlebt (Blu-ray)
Label/Vertrieb Ascot Elite Home Entertainment
Homepage thephilosophersmovie.tumblr.com/
Veröffentlichung 18.02.2014
Laufzeit 105:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 7 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
"Was wäre wenn?"-Szenarien sind ein Thema, die im Film doch eher selten aufgegriffen werden. Dies dachte sich sicher auch Regisseur John Huddles, und machte sich an seinem dritten Spielfilm mit dem Titel "Philosophers - Wer überlebt", welcher nun hierzulande in den Regalen landet.
Wie der Titel schon sagt, wird es auch sogleich philosophisch, denn obwohl dem Ganzen eine Endzeitthematik zu Grunde liegt, sind die Hauptprotagonisten der Geschichte die Absolventen einer Philosophieklasse in Indonesien. Deren Lehrer Zimit konstruiert eine Kulisse eines weltweiten atomaren Holocausts. Es gibt einen Bunker, der bietet Platz für 10 Leute, während die 20 Schüler je einen Beruf zugeteilt bekommen. Nun gilt es möglichst intelligent zu entscheiden wer denn überleben darf, denn nur mit der besten Konstellation an Menschen kann man die Zivilisation wieder aufbauen.
Soweit so gut, nette Idee, jedoch scheitert Huddles dabei etwas an der Umsetzung. Anfangs unterhält das Gedankenspiel wirklich gut, und man ist gespannt wo denn die Reise hingeht. Allerdings büßt der Film mit zunehmender Laufzeit und fortschreiten des Ganzen gehörig an Logik und Spaß ein. Glücklicherweise wurde als Spielort nicht lediglich das Klassenzimmer hergenommen, sondern mit durchaus ansehnlichen Kulissen auf Indonesien aufgelockert. Darstellerisch sind zwar keine Oscaranwärter am Start, insgesamt können aber auch diese durchaus noch auf Mittelmaß agieren. Wäre Huddles etwas mehr an einer gelungenen Auflösung gelegen gewesen, könnte man den Streifen uneingeschränkt empfehlen, so bleibt er bei durchschnittlichem Geplänkel hängen für diejenigen, die sich auf die Spielchen von Zimit einlassen möchten.
Optisch und vom Ton her gibt sich die Blu-ray auf ordentlichem Niveau, und neben den obligatorischen Trailern gibt es für Interessierte auch noch einiges an Bonusmaterial zu sichten.
<< vorheriges Review
DR. FEELGOOD - Live At Rockpalast (DVD + CD)
nächstes Review >>
THE CLASH - The Rise And Fall Of The Clash


Zufällige Reviews