Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Secret State
Band FILM
Titel Secret State
Label/Vertrieb Edel Germany GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 07.02.2014
Laufzeit 95:00 & 90:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Die britische Miniserie "Secret State" basiert auf einem Buch aus den Achtzigern ( "A Very British Coup" von Chris Mullin) und wurde hinsichtlich der Geschichte leicht modifiziert und auf den heutigen Stand gebracht!
Ich muss aber erwhnen, dass die ganze Sache vor der Snowden Affre, 2012 gedreht wurde.
Im Mittelpunkt der leider nur vier x 45 Minuten kurzen Reihe steht der groartige Gabriel Burns welcher als Vize-Prsident Tom Dawkins den Ort eines Industrieunfalles der Firma PetroFex besucht bei der ber 18 Menschen starben. Entsetzen und Verwstung sind 2 Punkte die mir dazu einfallen. Der britische Premierminister trifft sich in den USA mit dem Konzern, verspricht Entschdigungen und kehrt nach den Verhandlungen nicht mehr nach Hause da sein Flugzeug abgestrzt ist. Dawkins ist nun quasi Chef, bekommt politischen Druck und will die Sache aufklren. Man will ihm glauben machen das Alles htten Terroristen gemacht und den Iran msste man angreifen. Doch der ehemalige Soldat, eine Abhrspezialistin und ein gut informierter Bekannter von ihm sind jeweils der Wahrheit auf der Spur. Banken haben mehr Macht als die Regierung und intrigieren. So krass wie hier sah ich das noch nicht, da wird einem bel da es ja stimmt, siehe Bankenkrise Europa.
Wahnsinn! Ohne viel Action wird hier Spannung und Authentizitt aufgebaut. Byrnes brilliert als seriser Politiker mit Pokerface und trgt das Ganze. So knnte es in der Welt laufen. Man sieht die Abhrmechanismen und ahnt wie die Wahrheit manipuliert wird. Das Ganze ist eine zeitlose Geschichte und zeigt wie korrupt und schwierig die vorderen Pltze der Macht doch sind. Vieles bleibt im Dunkeln fr den Zuschauer und muss sich "erarbeitet" werden.
Byrnes bekam die Synchronstimme von "Dr. House", Klaus-Dieter Klebsch ( was ihm in Deutsch viel Charisma gibt und ich gestehe dass ich nach vier Teilen und einem etwas offenen Ende enttuscht bin das hier nicht mehr Folgen gedreht wurden - oder eine echte Serie entstanden ist.
Fans von Polit-Politthrillern sind hier verdammt richtig! Die Extras sind nicht berlang aber informativ.
<< vorheriges Review
DR. FEELGOOD - Live At Rockpalast (DVD + CD)
nchstes Review >>
THE CLASH - The Rise And Fall Of The Clash


Zufällige Reviews