Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Machtspiele - Verschwörung im Parlament
Band FILM
Titel Machtspiele - Verschwörung im Parlament
Label/Vertrieb 3L Vertriebs GmbH & Co. KG
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 23.01.2014
Laufzeit 105:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Aktuell ist die US-Serie "House of Cards" mit einem herrlich fiesen Kevin Spacey in aller Munde, und macht linkische und manipulative Politspielchen TV-tauglich. Doch bereits 2003 drehte Nokolaj Arcel in Dänemark die Buchverfilmung "King's Game", welche nun unter dem Titel "Machtspiele -Verschwörung im Parlament" neu veröffentlicht wird, und ähnliche Thematiken beinhaltet.
Hier dreht sich alles um Journalist Ulrich Torp, der unversehens zu der Ehre kommt als Berichterstatter zu fungieren, als es in Kopenhagen um die dänischen Parlamentswahlen geht. Nach einem Unfall des Oppositionsführers entbrennt ein Kampf um die Nachfolge, in den Torp bald tiefer verwickelt wird, als ihm lieb sein dürfte. Als er merkt, dass auch er nur eine Marionette für die Mächtigen darstellt, geht er in den Gegenangriff.
In Dänemark lief der Streifen ziemlich erfolgreich in den Kinos, und auch wenn er nun schon einige Jahre auf dem Buckel hat, kann man sicher mit Fug und Recht behaupten, dass derartige Themen nie aus der Mode sein werden. Darstellerisch sind die Rollen gut besetzt, und die Inszenierung bietet einen guten Spannungsaufbau bis zum Ende, was will man von einem Polit-Thriller mehr? Wer oben besagte Serie oder ähnlich geartete Filme mag, wird auch bei diesem hier seine Freude haben, und bislang ist mir aus dem hohen Norden auch noch kein schlechtes Material vor die Augen gekommen. Der Slogan "Lehrstück über die Methoden der Macht" vom Cover trifft es hier also ausnahmsweise mal wie die Faust aufs Auge.
<< vorheriges Review
HEAVEN & HELL - Radio City Music Hall live! (Blu-ray)
nächstes Review >>
THE GASLIGHT ANTHEM - Live In London


Zufällige Reviews