Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

TYPE O NEGATIVE - Symphony For The Devil
Band TYPE O NEGATIVE
Titel Symphony For The Devil
Label/Vertrieb Steamhammer/SPV
Homepage www.typeonegative.net
Veröffentlichung 24.3.2006
Laufzeit N/A
Autor Andreas Frost
Bewertung 8 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Wer schon immer mal wissen wollte, wie oft Kenny sich die Hosen vollscheit oder noch andere Informationen aus dem Urogenitalbereich von Type O braucht, liegt bei dieser DVD goldrichtig. "Symphony For The Devil" enthlt all diese essentiellen Informationen und noch viel mehr. Kernstck dieser DVD ist ein Gig vom Bizarre Festival mit 16 Songs in brauchbarer Ton- und Bildqualitt. Allerdings kann man sich den Gig nicht am Stck angucken, da selbiger immer wieder durch Behind-The-Scenes Material unterbrochen wird. Zwar sind die Unterbrechungen meist kurzweilig, kann aber schon nerven, wenn man sich halt nur den Gig ansehen mchte. Live lassen TYPE O NEGATIVE nichts anbrennen und bieten ein gelungenes Best-Of Programm mit guter Bhnenhshow. Als absolutes Highlight ist aber hier das vllig durchgeknallte und lange Interview mit der Band hervorzuheben. Die Interviewerin ist mit der stndig rumbldelnden Band total berfordert und mehr als nur einmal der Verzweiflung sehr nahe, weil die Jungs eigentlich nie auf die Fragen antworten, sondern nur Stu von sich geben. Sptestens hier wird deutlich, dass es sich bei TYPE O keineswegs um latent suizidale Persnlichkeiten, sondern schon fast um unbekmmerte Frohnaturen handelt. Muss man gesehen haben! Auch hier kommt reichlich Behind-The-Scenes Material zum Einsatz. Abgerundet wird der Silberling mit einer kurzen und kurzweiligen Bildergallerie, die mit 80er jahre Pornomucke unterlegt ist. Pete Steele im Abschlussball-Anzug ist schon ein ziemlich absurder Anblick.
Was ich bei dieser DVD allerdings vermisse, sind z.B. Videoclips. Die htte man wirklich noch draufpacken knnen. Als Bonus enthlt die DVD noch eine CD mit einem Santana-Medley aus "Evil Ways", "Oye Coma Va" und "Black Magic Woman". Fr Fans der Band eine lohnenswerte Anschaffung!
<< vorheriges Review
TROUBLE - Live in Stockholm
nchstes Review >>
METALIUM - Metalian Attack II


 Weitere Artikel mit/ber TYPE O NEGATIVE:

Zufällige Reviews