Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Hooligan 3 - Never Back Down (Blu-ray)
Band FILM
Titel Hooligan 3 - Never Back Down (Blu-ray)
Label/Vertrieb Ascot Elite Home Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 10.12.2013
Laufzeit 93:00 Minuten
Autor Marc Schallmaier
Bewertung 5 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Jahrelang war Danny der Anfhrer einer Hooligan Truppe, die fr ihren Club West Ham die Straen unsicher machten. Doch er schaffte den Absprung und betreibt nun ein Kampfsportschule weitab seiner Heimat. Aber schlechte Nachrichten erreichen Danny. Sein kleiner Bruder wurde zu Tode geprgelt, und er macht sich auf den Weg, um die Umstnde dieses Mordes in Erfahrung zu bringen. Schon bald stellt er fest, dass sich die Hooligan Szene gendert hat. Die verfeindeten Gangs knppeln sich nicht mehr auf Straen und Feldern, sondern an geheimen Orten werden organisierte Kmpfe mit hohen Wetteinstzen durchgezogen. Der Mrder seines Bruders ist irgendwo bei diesen Kmpfen zu finden. Um dorthin zu gelangen, muss Danny wieder bei seinen alten Kumpels unterkommen und sich auf harte Kmpfe vorbereiten.
"Hooligans 3 - Never Back Down" hat mit Hooligans eigentlich nichts mehr zu tun. Diese Szene dient nur noch als lose Rahmenhandlung, im Wesentlichen geht es um die Kmpfe. Die Rivalitt htte man also durchaus auf etwas Anderes beziehen knnen. Aber Filme mit dem Wort "Hooligan" im Titel verkaufen sich richtig gut, und deshalb ist dies der dritte Teil von "Hooligans". hnlich bekloppt ist das Drehbuch dieser Geschichte. Der Tod an dem Bruder von Hauptfigur Danny ist schon nach 30 Minuten Laufzeit vllig nebenschlich. Beweggrnde oder Motive fr die Handlung der Hauptprotagonisten? Werden nicht aufgezeigt. Obendrauf gibt es noch eine vllig kitschige Liebesgeschichte, die so daneben ist wie Mike Tyson auf einem Schachturnier. Die Schauspieler geben dem Film dann vllig den Rest, indem sie entweder stndig nur ein Gesichtsausdruck fr alle Gefhlsreaktionen haben, oder so dermaen bertrieben spielen, dass sich so etwas wie Fremdscham beim Zuschauer bildet. Einzig und Allein die Hauereien kann man dem Film zu Gute halten. Diese wurden von Regisseur James Nunn ordentlich ausgewalzt. Aber damit hat er ja auch Erfahrung, sa er doch auch schon bei den beiden reinen Prgelfilmmen "Undisputed 2" und "Undisputed 3" auf dem Regiestuhl.
Ansonsten gibt es Schema F Ware mit einer Geschichte, die schon in Bud Spencer Filmen wiederholt wurde: ein bermchtiger Gegner, der Held, der eine Loser Truppe aufbauen muss, der Rckschlag, und dann Training bis zum groen Finale. Wer auf diese reinen Kampffilme steht und sich nicht von dem bichen Hooligan Beiwerk stren lsst, kann hier blind zugreifen und bekommt die volle Drhnung. Fans von Hooligan Filmen im Allgemeinen sollte aber einen Bogen um dieses Film machen, da er nichts mit dieser Thematik zu tun hat.
Bei der Blu Ray sollte man brigens darauf achten, dass diese aus der Reihe "Cinema Extreme" kommt und eine SPIO JK geprfte Freigabe hat. Die FSK 18 Fassung ist, warum auch immer, geschnitten. Schaut man sich auf den einschlgigen Seiten die entsprechenden Stellen an, kann man mal wieder ber die FSK nur noch den Kopf schtteln. Geschnitten wurden harmlose Prgelszenen und Dialoge ber Rache. Unfassbar.
Ansonsten entsprechen Bild und Ton den heutigen Mastben. Als Extras erhlt man die mittlerweile blichen Trailer zum Film selbst sowie Trailer zu anderen Filmen und ein kurzes Behind-The-Scenes.
<< vorheriges Review
V.A. - Live At Wacken 2012
nchstes Review >>
DEVIN TOWNSEND - The Retinal Circus


Zufällige Reviews