Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Nostradamus (Blu-ray)
Band FILM
Titel Nostradamus (Blu-ray)
Label/Vertrieb Ascot Elite Home Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 05.11.2013
Laufzeit 130:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 7 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Auch heute noch sind die Weissagungen und Prophezeiungen von Nostradamus ein Mysterium, auch wenn sicher nicht alles ins Schwarze traf im Laufe der Jahrhunderte, oder natrlich Auslegungssache ist. Im Jahre 1994 nahm sich Regisseur Roger Christian der Figur des Mediziners, Apothekers und Astrologen Michel de Nostredame an, und widmete ihm den Kinofilm "Nostradamus", dessen Langfassung nun bei uns das Licht der Lden auf Blu-ray erblickt.
Wie man es erwartet, so soll es auch sein. Der Zuschauer bekommt ein Biopic ber das Leben und Wirken des guten Nostradamus im Mittelalter um das 16. Jahrhundert herum. Allerdings beschrnkt sich der Spielfilm natrlich nicht rein auf die Weissagungen, sondern er beschftigt sich auch mit dem alltglichen Leben und Lieben des Propheten. Sein Kampf gegen die bedrohliche Pest, die Kirche im Nacken als vermeintlicher Ketzer, die Inquisition, die Medici. Dies alles findet Platz im knapp ber zwei Stunden andauernden Streifen, der leider auch nicht frei von Kritik daherkommt. Die Ausstattung ist zwar nett anzusehen, und auch die Besetzungsliste liest sich mit Tcheky Karyo, Rutger Hauer und Julia Ormond richtig gut, allerdings sind diese maximal durchschnittlich gefordert. Historienfilmfans werden gut unterhalten, allerdings schafft es Christian nicht eine stetige Spannung aufzubauen oder gar zum Ende hin zu halten. Trotz der eingestreuten Visionen pltschtert der Film insgesamt etwas vor sich hin, und manches wirkt einfach zu platt. Nichts desto trotz befinden wir uns objektiv gesehen durchaus ber TV-Film Niveau, und der Unterhaltungswert ist nicht wegzudiskutieren. Wer ein Faible fr Voraussagen und den Charakter des Nostradamus ansich hat, der ist hier berdies sowieso gut aufgehoben.
Die Blu-ray selbst ist technisch leider nicht HD-wrdig, auch wenn die Schrfe etwas ber der der frheren DVD zu liegen scheint. Extras finden sich keine nennenswerten, obwohl sich das bei der Thematik sicher mehr als angeboten htte.
<< vorheriges Review
FLYING COLORS - Live In Europe
nchstes Review >>
V.A. - Live At Wacken 2012


Zufällige Reviews