Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - TNA - Slammiversary XI
Band FILM
Titel TNA - Slammiversary XI
Label/Vertrieb Queensway Digital / Alive AG
Homepage www.impactwrestling.com/
Alternative URL https://www.facebook.com/impactwrestling
Veröffentlichung 25.10.2013
Laufzeit 170:00 & 225:00 Minuten
Autor David Lang
Bewertung 15 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
TNA Wrestling feiert Geburtstag und Wrestling-Fans der Welt sollten mitfeiern! "Slammiversary XI" markiert den 11. Jahrestag der Promotion, und dieser wird mit einem wahren Feuerwerk zelebriert. Fr die "Ikone" Sting steht da die Chance, Bully Ray die World Heavyweight Championship abzujagen... in einem "No Holds Barred"-Match. Sollte er unterliegen, wre das die letzte Chance auf den Titel gewesen, fr immer!
Olympionike Kurt Angle trifft auf AJ Styles und Gail Kim trifft auf Taryn Terrell im ersten "Last Knockouts Standing"-Match der Geschichte. Das ist nur die Spitze des Eisbergs, in diesem qualitativ hochwertigen PPV.
Alle 3 Matches knnen vollends berzeugen. Sting und Bully erzhlen eine groartige, bisweilen heftige Geschichte, Angel und Styles brennen das erwartete Feuerwerk ab und selten habe ich ein besseres Frauen-Wrestlingmatch gesehen. Ernsthaft!
Davor darf man zudem noch ein groartiges "Four-Way Elimination"-Match um die Tag Team Titel bestaunen. Akteure hier: Austin Aries und Bobby Roode, Daniels und Kazarian, Gunner und Storm, sowie die amtierenden Champs Chavo und Hernandez.
Zwar knnen das Match um den TV Titel und das Gutcheck Turnier Finale nicht ganz mithalten, gehen aber dennoch klar als "gelungen" durchs Ziel.
Brisco, Anderson und Bischoff von den "Aces & Eights" treffen auf Magnus, Hardy und Joe und im Erffnungsmatch stehen sich Suicide, Kenny King und der Heimkehrer Chrsi Sabin in einem "Ultimate X"-Match um die X-Division Championship gegenber.
Saustarke, knapp 3 Stunden lange Unterhaltung auf athletischem Top-Niveau PLUS knapp 4 Stunden Bonusmaterial auf Disc 2.
Sollte man als Wrestlingfan wirklich gesehen haben!
<< vorheriges Review
THE DOORS - R-Evolution (Blu-ray)
nchstes Review >>
FLYING COLORS - Live In Europe


Zufällige Reviews