Navigation
                
12. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - The Hidden Blade - Das verborgene Schwert (Blu-ray)
Band FILM
Titel The Hidden Blade - Das verborgene Schwert (Blu-ray)
Label/Vertrieb 3L Vertriebs GmbH & Co. KG
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 14.11.2013
Laufzeit 137:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Der japanische Regisseur Yoji Yamada sollte jedem Fan von Samuraifilmen mittlerweile ein Begriff sein. Erst krzlich erschien ein Bestandteil seiner Samurai-Trilogie, "Twilight Samurai", bei uns auf Blu-ray, und nun steht auch der Zweite in den Startlchern. "Buchi no ichibun" aka "Love and Honor" ist in unseren Landen bisher noch nicht auf Scheibe erhltlich, aber "The Hidden Blade - Das verborgene Schwert" darf knftig auch in HD genossen werden.
Die Geschichte ist abermals im 19. Jahrhundert angesiedelt, und dreht sich um die zwei befreundeten Samurai Muenzo und Yaichiro. Letzterer bricht auf nach Edo, um einen hohen Posten einzunehmen. Jedoch wird er in einen Aufstand verwickelt, und gefangengenommen. Er kehrt in sein Heimatdorf zurck, und es ist an Muenzo das Urteil zu vollstrecken. Dieser jedoch haderte in der Zwischenzeit vermehrt mit den Regeln der Samurai, und steht so vor der wichtigsten Entscheidung seines Lebens.
Wie schon bei "Twilight Samurai" sind hier definitiv jene angesprochen, die realistische und ruhige Dramen mgen. Wer auf Schwertkmpfe, Blut und Action steht, ist hier absolut Fehl am Platz! Es wird viel Wert auf die einzelnen Charaktere gelegt, und die Geschichte in leisen Tnen erzhlt. Eine Spannungskurve existiert hier nicht wirklich, allerdings wissen die Darsteller und die originalgetreue Ausstattung zu gefallen und tragen das Ganze ber seine doch eher epische Spieldauer. Lediglich einige Anflge asiatischen Klamauks sind hier zu verzeichnen, die sich nicht so ganz ins ernste und nachdenkliche Gesamtbild fgen wollen. Insgesamt landet "The Hidden Blade - Das verborgene Schwert" auch eine gute Stufe unter Yamadas Erstling und Auftakt der Trilogie "Twilight Samurai", was den Fan solcher Filme aber nur geringfgig stren drfte.
Die Blu-ray ist qualitativ auf gutem Niveau, und bringt nebem dem Trailer auch noch ein kurzes Making-Of und einen Ausschnitt von der Vorfhrung auf der Berlinale 2005, sowie eine Bildergalerie als Extras mit.
<< vorheriges Review
THE DOORS - R-Evolution (Blu-ray)
nchstes Review >>
FLYING COLORS - Live In Europe


Zufällige Reviews