Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Die Vollpfosten
Band FILM
Titel Die Vollpfosten
Label/Vertrieb Senator
Homepage www.dvd.senator.de
Veröffentlichung 29.11.2013
Laufzeit 93:00 Minuten
Autor Alexander Meyer
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Der franzsische Film, speziell die Komdie, hat sich prchtig entwickelt. Dass dabei nicht immer Dany Boone seine Finger im Spiel haben muss, hat der Kinohit "Ziemlich Beste Freunde" unter Beweis gestellt. "Die Vollpfosten" spielt zwar nicht in dieser Liga, ist jedoch ein ganz nettes Filmchen, insbesondere fr Fuballfreunde. Es handelt sich um eine typische "David gegen Goliath"-Story, in der eine bretonische Amateurmannschaft sich im franzsischen Ligapokal bis ins Halbfinale durchsetzen muss, um die heimische Konservenfabrik zu retten und damit den Lebenunterhalt der Bevlkerung zu sichern.

Zu diesem Zweck werden eine Reihe abgehalfteter, ehemaliger Nationalspieler reaktiviert und natrlich muss man einige Tiefschlge hinnehmen, um dem Ziel nher zu kommen. Dabei werden viele Klischees aus der Welt des Fuballs gekonnt durch den Kakao gezogen und die Marotten der Altstars bringen einen zuweilen nicht nur zum Schmunzeln, sondern auch zum Lachen. Wenn die verwhnten Kicker auf die kauzigen Einheimischen treffen, kommt es unweigerlich zu grotesquen Situationen, die allerdings zuweilen ein wenig berzogen wirken. Wer trgt schon seine Glcksunterhose bei jedem Spiel seit seiner Jugend ohne diese zu waschen?! Wer das wissen will, sollte sich "Die Vollpfosten" ansehen.
<< vorheriges Review
DREAM THEATER - Live at Luna Park (Blu-ray)
nchstes Review >>
ERIC CLAPTON - Crossroads Guitar Festival 2013


Zufällige Reviews