Navigation
                
12. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Das Wochenende (Blu-ray)
Band FILM
Titel Das Wochenende (Blu-ray)
Label/Vertrieb Universum Film
Homepage www.daswochenende-film.de
Veröffentlichung 08.11.2013
Laufzeit 98:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Ein RAF Terrorist namens Jens (Sebastian Koch) wird nach 18 Jahren Gefngnis in denen er nur Kontakt mit seiner Schwester Tina (Barbara Auer) duldete entlassen und trifft seine alten Freunde im Landhaus seiner Familie. Neben seiner Ex Inga (Katja Riemann) mit Mann Ulrich (Tobias Moretti) ist noch Kumpel und Schriftsteller Henner (Sylvester Groth) da. Anfangs ist man sehr distanziert und spter kommt es zu Anschuldigungen und Konflikten in der Gruppe. Als sein ungewollter Sohn und Ninas & Ulrichs Tochter auftauchen. spitzt sich die Situation zu.
Man wei bei dem dialoglastigen Drama nie was passiert, aber im Grunde passiert auch nicht viel. Es geht mehr um verlorene Ideale, vernderte Ansichten, whrend Jens im Gefngnis wohl sehr er selbst geblieben ist, haben die Anderen auch durch verschiedene Einflsse sich verndert was Verhalten und Lebenseinstellung betrifft. Aus Freunde sind Fremde geworden.
In den interessanten Extras geht die Regisseurin Nina Grosse und die Darsteller der Clique plus Tochter auf die dargestellten Figuren ein, was wirklich hilfreich ist. Ich glaube nicht, dass ich den Roman von Bernhard Schlink gelesen, oder den Film im Kino angeschaut htte, aber im Heimkino ist der Streifen durchaus sehenswert! Auch wenn das Ende keine richtigen Antworten zu bieten scheint.
Das Bild hat satte Farben und bei den zahnreichen Naturaufnahmen kann die Blu-ray punkten!
<< vorheriges Review
DREAM THEATER - Live at Luna Park (Blu-ray)
nchstes Review >>
ERIC CLAPTON - Crossroads Guitar Festival 2013


Zufällige Reviews