Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - The Attack (Blu-ray)
Band FILM
Titel The Attack (Blu-ray)
Label/Vertrieb Universum Film GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 08.11.2013
Laufzeit 103:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Regisseur Ziad Dueiri ist nicht gerade das, was man einen vielbeschftigten Mann nennen knnte. 1998 drehte er sein Spielfilmdebt "Die Kinder von Beirut", 2004 ein weiteres Werk, welches nur in Frankreich erschien, und nun prsentiert er uns seinen dritten Film "The Attack". Dieser ist nicht nur eine Co-Produktion der Lnder Libanon, Katar, Frankreich und Belgien, sondern auch gleichzeitig eine Verfilmung des gleichnamigen Buches (bei uns "Die Attentterin") der Autorin Yasmina Khadra.
Die Geschichte spielt in Israels Hauptstadt Tel Aviv, in der der arabisch stmmige Arzt Amin lebt und arbeitet. Anerkannt von der jdischen Gesellschaft mit allem was dazugehrt, und glcklich mit seiner Frau Sihem. Eines Tages explodiert eine Bombe in einem Restaurant, und die Katastrophe fordert 19 Tote. Amin ist schockiert, muss jedoch zudem erfahren, dass seine Frau fr das Attentat verantwortlich sein soll. Er zweifelt an seinem ganzen bisherigen Leben, und begibt sich auf die Suche nach der Wahrheit.
Mit "The Attack" hat Dueiri solide Arbeit abgeliefert. Man bekommt genau das, was man auch erwartet nach der Inhaltsangabe. Eine Liebesgeschichte, die in ein absolutes Chaos strzt. Erwartet hatte ich mehr Thrilleranteile, allerdings geht der Film in eine andere Richtung, und bleibt unterm Strich ein unterhaltsames Drama, welches durchaus sehenswert ist. Natrlich wird die Thematik Israel/Palstina zentral in die Geschichte eingebunden, jedoch nie auf eine zu aufdringliche Weise, oder gar Partei beziehend. Darstellerisch findet man keinerlei bekannten Gesichter, allerdings machen die Schauspieler ihre Sache durchweg gut, und auch die Inszenierung ist sauber und das Ganze bleibt bis zum Ende durchweg recht spannend gehalten.
Die Qualitt der blauen Scheibe ist auf durchweg gutem Niveau was Bild und Ton angeht, letzterer ist auch auf hebrisch mit deutschen Untertiteln verfgbar.
<< vorheriges Review
BLACK LABEL SOCIETY - Unblackened (Blu-ray)
nchstes Review >>
SKUNK ANANSIE - Live In London


Zufällige Reviews