Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Springbreakers (Blu-ray)
Band FILM
Titel Springbreakers (Blu-ray)
Label/Vertrieb Universum Film
Homepage www.springbreakers-film.de
Veröffentlichung 30.08.2013
Laufzeit 94:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Das ist keine Teeniekomdie! Auch wenn das Protagonisten wie die fr seichte Disney Unterhaltung bekannten Selena Gomez und Vanessa Hudgens hier mitspielen. Der FSK 18 Sticker auf dem Cover sollte eigentlich Warnung genug sein. Das hier ist ein derber Streifen in dem vier mehr oder weniger White Trash Collegemdels inklusive einer aus einer strengen Sektenfamilie beim legendren Springbreak ((englisch fr Frhlingsferien, kurze Semesterferien der Studenten) auf den Putz hauen wollen! Da das Geld knapp ist, berfallen sie fr den Zuschauer berraschend aber kaltbltig und brutal mit Plastikpistolen einen Diner Danach fahren sie ins sonnige Florida um beim Springbreak zu feiern. Nackte Haut, Drogen, Alkohol und wilde Partys im Pool und Hotelzimmern wo auch mal einiges kaputt gehen kann sind an der Tagesordnung. Das Alles wurde in grellen Farben und mit lauter Musik teilweise in Zeitlupe plus Bildeffekten eingefangen, so dass dies eher wie ein berlanger Videoclip oder Rausch wirkt, als wie ein Film. Der Rausch endet aber als die vier Feiermdels von der Polizei im Bikini eingebuchtet werden und die Strafe / Kaution fr ihr Partyverhalten nicht zahlen knnen. Hier beginnt die Haupthandlung. Der Drogendealer Alien (James Franco) hat Mitleid oder ist beeindruckt und bezahlt ihre Strafe. Er zeigt ihnen seinen kranke Welt voller Bargeld und Schusswaffen in einem protzigen Haus plus dicken Auto. Er wuchs in einem schwarzen Viertel auf und hat jetzt Stunk mit seinem ehemals besten Kumpel, ein schwarzer Dealer. Nach einigem rger und weiteren Drogeneskapaden luft die ganze Geschichte auf einen Showdown zwischen beiden Lagern hinaus!

Was soll ich sagen? "Springbreakers" ist kein leichter Film den man einfach konsumieren kann. Ich denke er packt eine oder nicht. Das Spiel mit Farben, Musik und Videoclipelementen wurde ganz bewusst eingesetzt. Highlight ist klar die grandiose Leistung Francos als weier Schwarzer.
Die Extras sind recht vielfltig und auch interessant geworden. Insgesamt ist das ein Film der polarisieren wird und von mir aufgrund der nicht eindeutigen Aussage und der zu langen Einleitung nur eine Bewertung im Mittelfeld bekommt!
<< vorheriges Review
THE ROLLING STONES - Stones In Exile (Blu-ray)
nchstes Review >>
SANTANA & MCLAUGHLIN - Invitation To Illumination - Live At Mon [...]


Zufällige Reviews