Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

AEROSMITH - Rock For The Rising Sun (Blu-ray)
Band AEROSMITH
Titel Rock For The Rising Sun (Blu-ray)
Label/Vertrieb Eagle / Edel
Homepage www.aerosmith.com
Veröffentlichung 19.07.2013
Laufzeit 116:00 Minuten
Autor Martin Stark
Bewertung 14 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
"Rock For The Rising Sun" zeigt Aerosmith live im Jahre 2011 - berraschung! - im Land der aufgehenden Sonne. Vorliegende Blu-ray zeigt wie auch die DVD auf knapp 120 Minuten eine reife Band in bestechender Form. Aufgenommen bei mehreren Konzerten der Japan-Tour, nicht lange nach der katastrophalen Erdbeben- und Tsunami-Situation, welche die sicher noch bis heute nicht genau abzusehenden Schden an den Kernenergie-Anlagen im Krisengebiet hervorrief, zeigt sich die Band in Topform und bietet ein wenig Ablenkung. Inklusive einer mehr auf Klassiker vertrauenden Setlist und einer gewohnt energiegeladenen Performance schaffen es Steven Tyler und seine Mannschaft den krisengebeutelten japanischen Rockfans einen unvergesslichen Abend zu bescheren. Stichwort "krisengebeutet": Auch die nunmehr seit weit mehr als dreieinhalb Dekaden aktiven Amis mussten in den vergangenen Jahren so manche schwere See durchstehen, scheinen aber jngst wieder zu alter Strke gefunden zu haben. Aerosmith ohne Steven Tyler am Bandana-behangenen Mikrostnder geht ja mal auch gar nicht, oder? Das sehen nicht nur die unfassbar (!) abgehenden Japaner so...

Der Schwerpunkt der Songauswahl liegt deutlich bei der Klassikerabteilung (u.a. "Toys In The Attic", "Mama Kin" oder "Sweet Emotion") und Rampensau Steven Tyler ist erfreulich gut in Form. Aber auch eher selten gespielte Songs wie das uralte "Movin? Out" finden hier und da Eingang in die Setlist, ganz im Gegensatz zu Millionen-Sellern wie "Cryin?" und leider auch "Janie's Got A Gun", die schlicht fehlen. Das Ganze ist mehr Konzertfilm als reines Konzert-Video, sind doch die einzelnen Songs immer mal wieder von kurzen, aber unterhaltsamen Einspielungen unterbrochen. Hier werden kurze und wenig strende Interview-Sequenzen sowie Backstage-Szenen geboten.

Die Bild- und Tonqualitt von "Rock For The Rising Sun" erfllt die Erwartungen an das Format mhelos und ist schlichtweg Zeitgem. Extras gibt es hingegen abgehen von zwei mickrigen Clips zu "Lick And A Promise" und "One Way Street" praktisch keine zu finden, was bei den Mglichkeiten des Formats doch ein wenig enttuschend ist, aber das Wesentliche stimmt bei dieser Verffentlichung. Und das ist in erster Linie die Musik! Fazit: Kaufen!
<< vorheriges Review
FRANKIE MILLER - Live At Rockpalast
nchstes Review >>
THE ROLLING STONES - Stones In Exile (Blu-ray)


 Weitere Artikel mit/ber AEROSMITH:

Zufällige Reviews