Navigation
                
13. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Die Flucht
Band FILM
Titel Die Flucht
Label/Vertrieb Universum Film GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 05.07.2013
Laufzeit 80:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 9 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Film- und Fernsehfreaks erscheint sofort Schmuddel-Kommissar Horst Schimanski vor Augen, wenn von Schauspieler Gtz George die Rede ist. Ganz klar, immerhin mimt George den Tatort-Kultermittler nunmehr seit 1981 wiederkehrend, bis ins mittlerweile hohe Alter von 75 Jahren!
Allerdings spielt der Ausnahmedarsteller bereits Filmrollen seit satten 60 Jahren, und dies mit stetig wachsendem Erfolg, und einer beneidenswerten Hingabe fr jede noch so kleine Figur. Die Hauptrolle spielte Gtz George auch im in schwarz/wei gedrehten Kriegs- und Familiendrama "Die Flucht", aus dem Jahre 1963, welches nun erstmals hierzulande auf DVD erscheint. Franz Khler ist Gegner des Naziregimes, und landet infolgedessen im KZ Mauthausen. Er flchtet, nachdem er erfhrt, dass die Inhaftierten gettet werden sollen, bevor die Russen das Lager erreichen knnen. Khler will hinter die russischen Linien gelangen, um diesen von dem Vorhaben zu berichten, jedoch ist sein Bruder Willi ihm dicht auf den Fersen, seines Zeichens SS Offizier bei den Nazis.
Regisseur Edwin Zbonek schuf mit "Die Flucht" ein eindringliches Portrait von Gut und Bse in Gestalt zweier Brder, vor dem Hintergrund der damaligen Kriegsgruel. Getragen wird das grtenteils spannende Drama definitiv von den beiden Hauptakteuren Gtz George und Gnther Ungeheuer, ohne die das Ganze definitiv eine Spur drger und unspektakulrer wre. Die Schauspielkunst der beiden hebt den Streifen aber wohlwollend in hhere Gefilde, so dass man sich durchaus gut unterhalten fhlt. Fr George-Fans wie mich also mehr als nur einen Blick wert, auch wenn der Film aus heutiger Sicht leicht angestaubt wirkt.
<< vorheriges Review
ALVIN LEE & TEN YEARS LATER - Live At Rockpalast DVD+CD
nchstes Review >>
THE BLUES BAND - Live In Rockpalast (DVD+CD)


Zufällige Reviews