Navigation
                
23. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

PAIN - Live Is Overrated
Band PAIN
Titel Live Is Overrated
Label/Vertrieb Metal Mind Records
Homepage www.pain.cd
Veröffentlichung 01.01.2006
Laufzeit 120:00 Minuten
Autor Daniel Ableev
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Mittlerweile ist es alles andere als angebracht, PAIN als ein bloes Nebenprojekt von Peter Tgtgren zu bezeichnen. 4 Studioalben und eine Live-DVD machen deutlich, dass diese Band dem HYPOCRISY-Chef genauso viel bedeutet wie seine Stammband. Der Stil von PAIN ist wie gehabt tanzbarer Rammstein+Dancefloor-Metal, was fr den einen oder anderen (Pop-)Hit (zum Beispiel "End Of The Line") sorgt. Wer ein umfassendes Konzert-Erlebnis erwartet, wird vielleicht von den zusammengenommen hchstens 60 Minuten dauernden Live-Aufnahmen auf dieser DVD enttuscht sein. Aber mal ehrlich: Live-Auftritte sind doch eh vllig berbewertet. Dafr gibt es aber 7 Videoclips zu bestaunen, darunter auch das witzig umgesetzte (und musikalisch erstklassige) "Shut Your Mouth" oder das Animations-Video "Just Hate Me". Des weiteren gibt es ein (fr Fans sicher interessantes, da ausgiebiges, wenn auch leicht unergiebiges) Interview mit Tgtgren, eine Biographie, Diskographie, Photosammlung, Desktop-Wallpapers und Dolby Digital 5.1. Fr PAIN-Fans drfte das Preis-Leistungs-Verhltnis zufriedenstellend sein.
<< vorheriges Review
SACRED STEEL - Live Blessings
nchstes Review >>
STATUS QUO - The Party Ain't Over Yet


 Weitere Artikel mit/ber PAIN:

Zufällige Reviews