Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Zwei Asse trumpfen auf (Blu-ray)
Band FILM
Titel Zwei Asse trumpfen auf (Blu-ray)
Label/Vertrieb 3 L
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 14.03.2013
Laufzeit 103:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Spencer / Hill goes Karibik! So oder hnlich knnte die Werbung zu diesem 1981er Streifen lauten. Man ist als Abenteurer auf der Suche nach einem Schatz! Der Film beginnt recht kurios, Terence Hill ist als Alan auf der Flucht vor der Wettmafia deren Geld er in den Sand setzte und versteckt sich auf dem Boot von Charlie (Bud Spencer) der einen Segeltrn macht der von einer Marmeladenfirma fr 200.000 $ gesponsert wurde. Mit dabei hat Alan eine Schatzkarte von seinem Onkel. Es geht um Geld aus dem zweiten Weltkrieg das auf einer Insel versteckt sein soll. Auf dem Schiff futtert der blinde Passagier dem dicken Charlie immer das frisch gekochte Essen weg und steuert nachdem er entdeck wurde den Kahn nahe an die Insel. Es kommt zum Streit und bei einer Prgelei gehen beide ber Bord. Nun mssen sie sich mit Inselbewohnern, lcherlich tuntig angezogenen Piraten und einem anscheinend irren japanischen Soldaten aus dem zweiten Weltkrieg herumschlagen. Politisch korrekte Geschichten waren damals noch ein Fremdwort. Nebenbei will man auch den Schatz finden. Hier ist Klamauk und Prgelei vorprogrammiert.
Das Ganze ist nicht mehr so spritzig wie frher, aber durch das besondere Setting recht witzig. Die Situation auf See ist dabei recht gut gelungen und erinnert mich etwas an die Slapstickfilme des frhen 20. Jahrhunderts aus Hollywood.
Das Bild ist wirklich top, wer den Film in letzter Zeit mal wieder im TV gesehen hat, wird sich die Augen reiben so scharf und klar ist das Bild, was wirklich ein Quantensprung darstellt. Als Hintergrundberichte erzhlen Mitarbeiter der Produktion von Ereignissen und ansonsten gib es wieder Trailer, einen Bildvergleich neue - alte Version, sowie den obligatorischen Pappschuber.
Fans der Zwei knnen ruhig bei dieser Version zuschlagen!
<< vorheriges Review
PAT METHENY GROUP - We Live Here - Live In Japan
nchstes Review >>
PETER FRAMPTON - Live In Detroit (Blu-ray)


Zufällige Reviews